WIFI-Technologiegespräch am 23.4.2015

Maschinen und Produktionssysteme sind heutzutage immer häufiger mit dem EDV-System des Unternehmens vernetzt und erhalten dadurch eine Schnittstelle zur Außenwelt – ins Unternehmensnetz, zum Laptop des Wartungstechnikers und ins öffentliche Internet. IT-Security kann daher nicht ignoriert werden. Welche Maßnahmen hinsichtlich der Anforderungen von Produktionssystemen in der Industrie geeignet sind, ist Thema dieses Technologiegesprächs. Nach einem kurzen Überblick über mögliche Bedrohungen wird ein kleiner Einblick in die Techniken krimineller Aktivitäten im IT-Bereich gegeben. Zum Abschluss wird eine Vorgangsweise in 5 Schritten empfohlen, um sich den Herausforderungen der IT-Security auch im Produktionsbereich entgegenstellen zu können.

WIFI-Technologiegespräche
Die WIFI-Technologiegespräche widmen sich aktuellen Themen rund um Technik, Produktion, Energie und Informationstechnologie und finden 5 Mal im Jahr im neuen Zentrum für Technologie und Design im WIFI St. Pölten statt. Im Anschluss an die Fachvorträge laden Diskussionsrunde und Buffet zum Meinungsaustausch ein. Sämtliche Veranstaltungen sind kostenlos und werden von der Sparte Industrie der WKNÖ sowie den Technologie- und Innovations-Partnern unterstützt.

Termin: 23.4.2015, Donnerstag, 17 – 18.30 Uhr
Ort: Zentrum für Technologie und Design, St. Pölten
Kosten: Keine, Buffet im Anschluss

ähnliche Beiträge