Die Beleuchtung für Hühnerhallen muss heute tiergerechten, hohen Anforderungen entsprechen. (Bild: SpektraLED) – entgeltliche Einschaltung

Moderne LED-Beleuchtung für Hühnerställe:

Hühner lieben gutes Licht!

Für einen neuen, hochmodernen Hühnerstall nach Schweizer Modell, der gerade fertiggestellt wird, plante und lieferte SpektraLED eine Wohlfühl-Lichtlösung. Diese entspricht allen strengen Auflagen und wird messbare positive Einflüsse auf die Produktivität und natürlich auch das Wohlbefinden der Hühner haben.

Die Beleuchtung für Hühnerhallen muss heute tiergerechten, hohen Anforderungen entsprechen. Die gesetzlichen Vorgaben sind weitreichend und definieren die Leuchtstärke in einem zeitlichen Verlauf. So muss bei Tag eine Mindestbeleuchtung eingehalten werden, welche in einem langsamen Übergang bei Nacht auf maximal 1 Lux zu reduzieren ist (Schweizer Modell). Da Hühner flackerndes Licht bis über 200 Hz wahrnehmen,  sind »flickerfreie« Lichtquellen ebenso Vorschrift.

Ergänzt werden diese Anforderungen durch eine optimierte Lichtzusammensetzung, welche auf die unterschiedlichen Anwendungsarten, wie z.B. Mast, Eierproduktion oder Küken-Aufzucht für Legehühner, abgestimmt ist. Mit verschiedenen Rot-, Grün- und Blauanteilen wird die gewünschte Wirkung weiter und feiner abgestimmt. Die positiven Ergebnisse sind unter anderem: höhere Gewichtszunahme, bessere Futterverwertung, mehr Eier, weniger Federpicken usw.

Mit der Steuerung von SpektraLED können unterschiedliche Lichtprogramme pro Tag eingegeben werden. Dadurch ist z.B. bei Masthühnern während der ersten 3 Tage im Maststall eine höhere Helligkeit realisierbar, welche für die kleinen Küken erforderlich ist. Sondereinstellungen für eine große Helligkeit beim Reinigen des Stalles oder auch für die Zeit des Fangens der Hühner sind ebenso vorhanden.

All diese individuellen Programme können direkt auf einem Display eingegeben und verändert werden.

SpektraLED liefert für die Beleuchtung von Hühnerställen eine Komplettlösung:

LED-Leuchten für Mast- oder Legehühner samt Steuerung und Verkabelungen mit Stecksystemen!

www.spektraled.at

Ansprechpartner

Walter Eglseer, MBA

Technik und Vertrieb, Gesellschafter

Spektra LED Gmbh

Tel.: +43 699 113 435 36

Mobil: +43 699 11 34 35 36

E-Mail: import@spektraled.at

 

Ing. Bernhard Pregetter

Vertrieb, Geschäftsführender Gesellschafter

Spektra LED GmbH

Tel.: +43 7766 500 32

Mobil: +43 676 444 0 232

E-Mail: b.pregetter@spektraled.at

ähnliche Beiträge