Freie Fahrt für glücklichen Gewinner

Der sparsame Flitzer hat 60 PS, eine Perleffekt-Lackierung in Deep Black, eine Klimaanlage, das Komfortpaket »Elektrik« und viele andere coole Extras. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der neue Polo besonders sparsam verhält, denn er braucht nur durchschnittlich 5,5 l / 100 km (CO2-Emission 128 g/km).

 

Ing. Marcus Schellerer, Geschäftsführer von Rittal Österreich, übergab den Schlüssel zum Polo an Erich Egger und seine Gattin Inge von Elektro Egger in Bad Gastein. Neben einem breiten Ladenangebot und umfangreichen Installationsservices ist das Unternehmen besonders bei der elektrotechnischen Ausrüstung von Liftanlagen und Seilbahnen aktiv. Schaltschränke von Rittal sind dabei natürlich immer mit von der Partie. 

Ebenfalls zur Übergabe anwesend waren Silva Vogel (Leitung Marketing Reed Exhibitions Messe Wien), Evelyne Sigl (Messeleiterin Reed Exhibitions Messe Wien), Dawedeit Achim (Bereichsleiter Vertrieb Export für Europa bei Rittal), Gernot Baumgartner (Markenleiter Porsche Oberlaa) und Andreas Hrzina (Marketingleitung Rittal Österreich). Rittal wünscht allzeit gute Fahrt!

www.rittal.at

ähnliche Beiträge