Die neue unschlagbare Generation der Craft II. Das Kraftpaket, das bleibt. (Bild: Zumtobel)

Die neue unschlagbare Generation der Craft II

Das Kraftpaket, das bleibt

Die erste Generation der Zumtobel Hallenleuchten, die auf einem Plattform-Prinzip basieren. Keine Insellösung, sondern ein maßgeschneidertes System. Craft II – maximal leistungsstark und perfekt angepasst auf die Anforderungen im jeweiligen Betrieb.

Craft II plus: Das unschlagbare Kraftpaket. Schutzschild aus einem Guss: Die Craft II plus entsteht im Aluminiumdruckgussverfahren. Sie zeichnet sich durch ihre Widerstandsfähigkeit und ihr revolutionäres Thermomanagement aus. Ob in der Schwer-, in der Nahrungsmittelindustrie, in Schwimm- oder Sporthallen – überall dort, wo chemische, mechanische und thermische Belastungen extrem sind, kommen die Stärken der Craft II plus zur Geltung.

Revolutionäres Thermomanagement

Die Craft II plus nutzt ein intelligentes Zusammenspiel (Venturi-Effekt / Coandă-Effekt) aus Luftdruck, Luftgeschwindigkeit und Lufttemperatur, um sich selbst zu kühlen und zu reinigen. Ergebnis: Die innovative Hallenleuchte setzt sich deutlich von ihrem Vorgängermodell ab und hält hohen Umgebungstemperaturen (bis 70°C) stand – über ihre gesamte Lebensdauer von mindestens 100.000 Stunden.
Gehäuse und Rahmen der Craft II plus bestehen aus hochwertigem Aluminium – mit 80 Prozent weniger Kupfer als herkömmlich. Dank des niedrigen Kupferanteils ist die robuste Hallenleuchte besonders widerständig gegenüber Korrosion.

Schutzschild aus einem Guss

Mit dem sogenannten Craft Protection Shield garantiert Zumtobel, dass sensible Bauteile wie Sensoren, Notfall- oder IoT-Technologie vollständig geschützt werden. Und verhindert außerdem, das Wasser in die Leuchten eindringt. Bei herkömmlichen Hallenleuchten bergen Schrauben auf der Oberseite die Gefahr, dass sich Feuchtigkeit und Chemikalien einnisten. Mit dem Craft Protection Shield wird selbst der Leuchteninnendruck unter Kontrolle gehalten. Ein Schutzschild – so simpel wie wirkungsvoll.

Lichtqualität von Zumtobel

Ob punktgenaue Beleuchtung oder großflächiges Licht: Die Craft II Plattform verfügt über sechs verschiedene Arten der Lichtverteilung – und ermöglicht so extrem differenzierte Anwendungen. Und das ist noch nicht genug: Denn die Craft II löst einen weit verbreiteten Kritikpunkt an Hallenleuchten: die wahrgenommene Blendung. Sie entsteht zum Beispiel in der Logistik oder im Sport – speziell in allen Situationen in denen Menschen nach oben direkt in die Leuchte schauen. Für diese Situationen hat Zumtobel eine innovative »control glare«- Optik entwickelt. Sie reduziert Blendung sehr effektiv und ermöglicht UGR<19. Hinzu kommt der hohe Lumenoutput: Die Craft II plus schafft 25.000 lm in Größe M.

Connectivity

Die Leuchten der Craft II Plattform sind mit Präsenzerkennung ausgestattet und Dali- adressierbar, steuerbar klassisch per Kabel oder wireless mit integrierten bmlink über Bluetooth. Die Sensorik der Hallenleuchte erfasst An- oder Abwesenheiten präzise und spart somit Energie. Die Craft II Plattform ist zudem »IoT-ready«. Zukünftig wird jede mit intelligenten Sensoren ausgestattete Leuchte über das Internet einzeln auswertbar sein. Eine interessante Option, besonders für die Logistik: Dort können Craft II Hallenleuchten eine zentrale Rolle in der Bestandsverfolgung (Asset Tracking) übernehmen.
Nachhaltig vermeidet Craft II Mischmaterialien. Denn Komponenten aus einem einzigen Material lassen sich leichter in den Produktkreislauf zurückführen. Auch das Verpackungsmaterial hat Zumtobel minimiert. Statt Plastik recycelter Karton.
Ein Kraftpaket: Craft II – Langlebig verlässliche Lichtqualität – auch unter extremen Bedingungen.

Craft II plus auf einen Blick:
  • drei Baugrößen (M, L, XL)
  • Lichtstrompakete von 10.000lm bis 100.000lm
  • Hochreines Aluminiumgehäuse in Kombination mit einer speziellen
  • Korrosionsschutzbeschichtung Materialauswahl (PC, PMMA, CHEMO)
  • Zertifikate EcoLab, HACCP, BWS, IP69; IK08 Temperaturen -40°C bis +70°C
  • Notlichtoptionen (E3, E3D), Sensoren (MWS, MWCF) bis zur drahtlosen Steuerung
  • (bmLink) Lichtqualität inkludiert CRI90
  • CCT (3.000K, 4.000K, 5.000K, 6.500K) sowie TunableWhite
  • SDCM2 bei einem maximalen Lichtstromrückgang von 15% (L85) bzw. 25% (L75) über die Lebenszeit von 100.000h

Weitere Informationen unter www.zumtobel.at

Quelle: Zumtobel

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.