Zwei Zangen für eine Messung

Der neue Megger MFT-1835. Ein vollständiger Installationstester nach ÖVE-E8001, mit integrierter Erdungsmessung und die Möglichkeit einer spießlosen Erdungsmessung mit zwei Zangen. Diese Feature haben nur sehr wenige Geräte. Auch rundet die neue Protokoll-manager Software zur Erstellung kompletter ÖVE E8001 Protokolle das Gerät wunderbar ab. So hat es sich in kürzester Zeit wegen seiner einfachen Bedienung und dem guten Preis/Leistungsverhältnis einen Fixplatz im Sortiment der Neumann Messgeräte GmbH errungen.

 

Das Gerät kann bei der Light+Building Stand Nr. 9.0 F34 besichtigt, oder in einem vorher vereinbarten Vorführtermin extra begutachtet werden.

 

Sollten eine Kalibration (egal welcher Hersteller) erwünscht sein, kann diese rasch, in der Regel innerhalb von 10 Tagen von Neumann durchgeführt werden. Darüber hinaus sind auch ständig Leih- bzw. Mustergeräte in Wien vorrätig.

 

Zu den bewährten Hestellern von Installationstestern ist auch die Firma Megger gestoßen. Megger ist ein seit dem Jahr 1889 etabliertes Unternehmen, welches hauptsächlich mit dem »Begriff Isolationsprüfer« in Verbindung gebracht wird.

 

www.neumann-messgeraete.at

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen