Steckdose Schuko
Die neue Steckdose Schuko. (Bild: Berker)

Die Berker Steckdose mit Doppel-USB-Anschluss:

Zwei in Einem

Steckdose Schuko

Steckdose Schuko (Bild: Berker)

Zwei Anwendungen mit einem Produkt abdecken: Die neue Steckdose Schuko mit zwei USB-Ladeanschlüssen (erhältlich bei Siblik) spart Platz, Montagezeit und Kosten. Die attraktive Zwei-in-Eins-Lösung empfiehlt sich für jedes Zuhause sowie für Hotels, Büros und öffentliche Einrichtungen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Steckdose Schuko mit 2 USB-Ladebuchsen
  • Eingangsspannung: 230 V AC
  • Ausgangsspannung: 5 V DC
  • USB-Ladestrom; 2,4 A
  • Lieferbar in den Designlinien S.1, Q und K
USB mit 2,4 A Ladestrom

Neben dem klassischen 230-V-Anschluss bietet die neue Steckdose Schuko mit zwei USB-Ladebuchsen volle 2,4 A Gesamtladestrom. Damit können Tablets und Smartphones der neuesten Generation schnell und einfach geladen werden. Ohne Adapter, ohne Kabelsalat und mit höchster Ladegeschwindigkeit.

Steckdose Schuko

Die neue Steckdose Schuko mit zwei USB-Ladeanschlüssen. (Bild: Berker)

Ein weiterer Vorteil: Bei zwei angesteckten Geräten wird der Ladestrom gleichmäßig verteilt (2x 1,2 A) und nicht – wie bei manch anderen Lösungen – alternierend zur Verfügung gestellt. Das verhindert lästige Benachrichtigungen der angeschlossenen Endgeräte bei Lasttrennung und –zuschaltung.

Überall nachrüstbar

Die neue Steckdose Schuko mit zwei USB-Ladebuchsen kann überall eingesetzt bzw. nachgerüstet werden, wo bereits eine Steckdose installiert ist. Es müssen keine neuen Anschlüsse geplant, Kanäle gestemmt oder Leitungen gelegt werden.
Noch bis Ende November zum Aktionspreis erhältlich.

Weitere Informationen unter:

www.siblik.com/november_aktion_berker_usb/

www.siblik.com/news/gebaeudetechnik/berker-steckdose-mit-doppel-usb-anschluss/

 

Quelle: Siblik Elektrik GmbH & Co. KG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen