Zusammenarbeit von Burisch und F-tronic

Die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Vertriebspartner mündete aktuell in der Entwicklung eigener Produkte für den österreichischen Markt. Mit einer innovativen und gegenüber Wettbewerbsprodukten deutlich verbesserten Standard-Mauerdose ist in Kürze das erste Ergebnis bei den Großhändlern in der Alpenrepublik erhältlich.

 

„Vertriebspartnerschaften funktionieren dann am besten, wenn Hersteller und Vertrieb auf gleicher Wellenlänge liegen”, erklärt F-tronic Geschäftsführer Leon Straub, der das Österreichgeschäft verantwortet. „Und das ist zwischen Burisch und uns definitiv der Fall. Die Entwicklung ist rasant und hat mit der Entwicklung der österreichischen Dose auch eine neue Qualität erhalten.”

Michael Seklehner, Prokurist bei Burisch, kann das nur bestätigen: „Die Zusammenarbeit verläuft sehr angenehm, die Produkte überzeugen und Großhandel und Handwerk sind mit Qualität und Leistung zufrieden.” Gemäß der Unternehmensphilosophie setzt Burisch seit mehr 60 Jahren auf höchste Qualität bei seinen Lieferanten, die dabei immer mit einem sehr guten Service einhergehen muss. Da F-tronic diese beiden wichtigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertrieb realisiert, erwarten beide Partner einen deutlichen Anstieg des Marktanteils in Österreich, auch aufgrund weiterer gemeinsamer Artikel.

www.burisch.co.at
www.f-tronic.de

 

 


 

 

Über F-tronic:

Das 1990 von Winfried Fohs gegründete Unternehmen hatte seinen Schwerpunkt zunächst in der Entwicklung und Fertigung elektronischer mess- und regeltechnischer Schaltungen sowie in der Entwicklung neuer Verfahren für die zerstörungsfreie Materialprüfung im keramischen Bereich. Bereits 1991 wurde mit der Übernahme eines kunststofftechnischen Betriebes das Produktspektrum um den Bereich der Elektroinstallationstechnik entscheidend erweitert.

Nach der Maxime »Nimm ein bestehendes Teil und verbessere es«, entwickelt F-tronic zukunftsweisende und innovative Produkte im weiten Feld der Elektroinstallation, die Deutschland über den Groß- und Fachhandel zu beziehen sind. Das Unternehmen mit Stammsitz in Saarbrücken- Ensheim beschäftigt rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.