Zumtobel – Sicherheitsbeleuchtung

Die hohe Effizienz durch Power LEDs garantiert eine minimale Anzahl von Leuchten für eine normkonforme Sicherheitsbeleuchtung. Das ist aus gestalterischen Gründen und auch aus wartungstechnischer Sicht ein großer Vorteil. Das LED-Kraftpaket begnügt sich dabei mit nur 5 W, in Bereitschaftsschaltung mit lediglich 1,5 W. Gekoppelt mit der hohen Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden ergeben sich hohe Einsparpotentiale von bis zu 85%.

Die neue Leuchtenserie umfasst drei verschiedene Sicherheitsleuchten:

die Fluchtwegbeleuchtung Onlite Resclite Escape, die Antipanikbeleuchtung Onlite Resclite

Antipanic und die Sicherheitsbeleuchtung für Rettungs- und Meldeeinrichtungen Onlite

Resclite Spot.

Je nach Kunden- und Raumanforderung können Resclite Leuchten als Einbau, Anbau oder auf Tecton-Schienen montiert werden. Bei allen drei Montagetypen erfolgen Installation und Wartung werkzeuglos. Da die Temperatur im Leuchtengehäuse der Umgebungstemperatur entspricht, punkten Akkus und LEDs mit höchster Lebensdauer. Langlebige Produkte  reduzieren die Wartungskosten und leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Die Resclite Sicherheitsbeleuchtung profitiert in allen Bereichen von der geringen

Anschlussleistung: Kleinere Kabelquerschnitte, geringere Brandlasten und eine reduzierte Leistungsaufnahme senken den Aufwand für das Versorgungssystem drastisch – bis zu 85% geringere Systemleistungen sind möglich.

So schont Resclite das Budget und die Umwelt.

www.zumtobel.at


 

 

 

 

ähnliche Beiträge