Zumtobel – Notwegbeleuchtung

 

Umfassende Kompetenz aus einer Hand
Mit Onlite integriert Zumtobel die Sicherheitsbeleuchtung vollständig in die Allgemeinbeleuchtung. Somit hat der Kunde nur einen Ansprechpartner: Allgemein- und Sicherheitsbeleuchtung bilden eine Einheit, die beide Funktionen vollumfänglich abdeckt. Fast jede Zumtobel-Leuchte kann fertig verdrahtet als Sicherheitsleuchte bestellt werden. Unabhängig von der Art der Ersatzstromquelle können alle Leuchten individuell über DALI gesteuert und überwacht werden.


Kostenoptimierung
Betrachtet man die Lebensdauer einer Sicherheitsbeleuchtungsanlage, übersteigen die Betriebskosten die Investitionskosten um ein Vielfaches. Vor allem die vorgeschriebenen gesetzlichen Überprüfungen der Leuchten sind mit sehr hohem Aufwand verbunden. Aus diesem Grund setzt Onlite auf die zentrale Überwachung aller Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten. Das reduziert die Kosten und erhöht die Sicherheit.
Das Onlite-Programm umfasst eine Vielzahl von Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten, die über verschiedene Ersatzstromquellen versorgt werden können. Der durchgängige Systemgedanke, garantiert für jedes Gebäude die optimale Lösung.

 

Onlite look

Das System umfasst eine Vielzahl von Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten. Alle Leuchten erfüllen höchste Ansprüche an die Lichttechnik und gewährleisten eine kompromisslose Erfüllung aller Normforderungen. Einfache Montagesituationen und geringer Wartungsaufwand sind weitere wesentliche Merkmale der Onlite Leuchten. Formale Reduktion, um die Architektur wirken zu lassen, und optimierter Materialeinsatz garantieren die Vereinigung von Ästhetik und Funktionalität.


Onlite local
Das Herzstück des Notlichtsystems mit Einzelbatterieversorgung ist der SB 128 Controller, der über DALI mit allen Leuchten mit Einzelbatterieversorgung verbunden ist. Durch frei programmierbare Prüfzyklen, ein vollautomatisches Prüfbuch und verschiedenste Signaleinrichtungen übernimmt der Controller die volle Verantwortung für die Sicherheitsbeleuchtung. Alle Leuchten können individuell konfiguriert werden. Durch Umschalten von Dauer- auf Bereitschaftsschaltung außerhalb der Betriebszeiten kann zusätzlich Energie gespart und die Lampenlebensdauer erhöht werden. Auf Wunsch sendet der Controller sogar Fehlermeldungen, wie z. B. einen Akkudefekt per SMS auf ein Mobiltelefon. Die vollautomatische Überwachung der Leuchten reduziert die Betriebskosten der Sicherheitsbeleuchtung auf ein Minimum.


Onlite central
Gruppen- und Zentralbatterieanlagen erfüllen die höchsten Anforderungen an die Sicherheitsbeleuchtung in bezug auf Sicherheit, Flexibilität und Funktionalität. Alle angeschlossnen  Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten können individuell angesteuert und überwacht werden. Sowohl im Netzbetrieb, wie auch im Ersatznetzbetrieb kann für jede Leuchte ein Dimmlevel gesetzt werden. Durch die Anbindung an das Lichtmanagement über DALI ist gewährleistet, dass die volle Funktionalität der Allgemeinbeleuchtung erhalten bleibt.
www.zumtobel.at

ähnliche Beiträge