Zumtobel mit am Ball im neuen DFB-Museum

Die Fußball-EM 2016 hat Europa derzeit fest im Griff und die DFB-Elf ist auf dem besten Weg, ein weiteres Kapitel Fußballgeschichte zu schreiben. Seit Oktober 2015 ist das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund das Zuhause unvergesslicher Momente des Fußballsports in Deutschland. Die rund 3.300 m² große Ausstellung begeistert mit einem modernen Konzept, das mit interaktiven und multimedialen Inhalten dem Besucher eine hohe Erlebnisqualität bietet. Die abwechslungsreiche Dramaturgie mit einer spannungsvollen Raumabfolge und vielseitiger Materialisierung verlangt natürlich auch nach einem entsprechenden Lichtkonzept, das einerseits Highlights setzt, um z.B. strahlende Trophäen der Nationalmannschaft zu akzentuieren und andererseits gezielt durch die Räume führt. Zudem spielt das Licht auch eine wichtige emotionale Rolle, wenn es darum geht, die Besucher unterschiedlicher Generationen nicht nur zu informieren und zum Nachdenken anzuregen, sondern sie zu überraschen, zu berühren, zu begeistern und nicht zuletzt zu unterhalten.

Vor diesem Hintergrund überzeugte Zumtobel Bauherrn, Architekten und Planer unter anderem auch mit seiner Kompetenz im Bereich der Lichtsteuerung und erhielt den Zuschlag für einen Großteil der Innenbeleuchtung des Museums. Der Spielmacher der Lichtlösung ist das flexible Lichtmanagementsystem Luxmate Litenet, das die voneinander unabhängige Definition und Anpassung von Lichtstärke und Farbtemperatur der Leuchten ermöglicht – individuell lassen sich so für den jeweiligen Anwendungsbereich passende Lichtszenarien gestalten. Zudem bietet es die Integration der Sicherheitsbeleuchtung mit dem Notlichtsystem Onlite, das im gesamten Gebäude im Einsatz ist. Die Allgemeinbeleuchtung übernehmen die Lichtbandleuchte Tecton, Downlights Panos sowie kardanische Leuchtenmodule Cardan E1, wobei diese eine effiziente Beleuchtung mit hoher Lichtqualität und idealer Farbwiedergabe in Einklang bringen. In Treppenhäusern und Durchgangsbereichen setzt die ästhetische Lichtlinie Sottile, eine Projektleuchte auf Basis der Lichtlinie Slotlight infinity slim, subtile Akzente und sorgt für eine ausgezeichnete Raumatmosphäre, in der sich die Besucher wohlfühlen.

ähnliche Beiträge