Zumtobel investiert 18 Millionen Euro in neue Anlagen

Im Zumtobel Werk am Standort Schweizerstraße fließen 18 Millionen in innovative Maschinen für die LED-Produktion. Darunter sind zwei Linien für die neue Generation der Produkte Tecton LED und Slotlight II LED, eine Spritzgussanlage zur Herstellung von LED-Linsen sowie eine Stanz- und Biegeanlage im Bereich der Vorfertigung. Die Anlagen werden im Laufe des Geschäftsjahres 2014/15 geliefert. „Bereits im vergangenen Geschäftsjahr haben wir mit knapp 3,5 Millionen gefertigten Einheiten einen Rekord verzeichnet – und auch der Umsatz des Werkes war so hoch wie noch nie. Mit den neuen Anlagen werden wir uns weiter steigern. Unser mittelfristiges Ziel sind 4 Millionen Produkte pro Jahr. Für das kommende Geschäftsjahr erwarten wir einen LED-Anteil von rund 50 Prozent”, so Werksleiter Herwig Burtscher.

ähnliche Beiträge