Zumtobel gewinnt den Superbrands Austria »Special Award« 2013

 

„Wir freuen uns sehr, dass die Marke Zumtobel den Innovationsgeist unseres Unternehmens transportiert und unsere erfolgreiche Markenführung mit dem Superbrands »Special Award« geehrt wird”, so Stefan von Terzi, Director Marketing Zumtobel, über die Auszeichnung. „Zumtobel steht für die Entwicklung innovativer Lichtlösungen, die sich an den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden orientieren. Dabei berücksichtigen wir aktuelle Trends und bedienen uns modernster Licht-Technologie immer mit dem Ziel, das beste Licht für Mensch und Umwelt zu entwickeln.”

Mit dem »Superbrands Austria«-Award ehrt die Organisation Superbrands jedes Jahr im Rahmen eines festlichen Tribute-Events die erfolgreichsten und nachhaltigsten Marken Österreichs. Außerdem dürfen die ausgezeichneten Marken das »Superbrands«-Siegel tragen. Die diesjährige Preisverleihung fand im Wiener Grand Hotel unter Anwesenheit von etwa 150 geladenen Gästen statt, darunter Unternehmer und Manager nationaler und internationaler Konzerne, Journalisten und prominente Persönlichkeiten. Die wichtigsten Kriterien, nach denen das »Brand Council« eine Marke bewertet, sind ihre Bekanntheit, ihr Image, ihre Glaubwürdigkeit, ihre Beständigkeit, eine eindeutige Charakteristik und die emotionale Bindung an die Zielgruppe. Das sind nach Ansicht der Markenspezialisten die wesentlichen Merkmale, an denen sich der Erfolg einer Marke messen lässt. Das »Brand Council« setzt sich aus hochrangigen Wirtschafts- und Kommunikationsexperten zusammen, darunter Vertreter des österreichischen Patentamtes, des Manstein Zeitschriftenverlages, der österreichischen Presseagentur APA und des Instituts für Markenbewertung.

Über Superbrands
Die in 88 Ländern aktive Markenbewertungs-Organisation »Superbrands« wurde 1995 in London gegründet. Das internationale Netzwerk bewertet Unternehmens- und Produktmarken nach verschiedenen Kriterien wie Stärke der Marke, Bekanntheitsgrad, Markentreue und Tradition. Berücksichtigt werden dabei sowohl wirtschaftliche Kriterien als auch Beliebtheitswerte in der Bevölkerung. Grundlage der Bewertung ist eine vom »Superbrands Brand Council« in Auftrag gegebene Marktstudie, die vom Marktforschungsinstitut GfK durchgeführt wird. Die endgültige Entscheidung über die Vergabe der Auszeichnungen trifft abschließend das »Brand Council«.

www.zumtobel.com
 

ähnliche Beiträge