Zukunftsweisende Lichtregelung für zahlreiche Leuchtmittel

Der neue Busch-Universal-Zentraldimmer ermöglicht das komfortable Dimmen von Retrofit-LEDs. Das REG-Gerät bietet zahlreiche Spezialfunktionen und zeichnet sich durch eine sehr kompakte Bauweise (1TE) aus. (Bild: Busch-Jaeger)Die Dimmer von Busch-Jaeger bieten höchsten Komfort, da individuelle Lichtwünsche durch eine intelligente Fernsteuerung direkt vom Sofa aus bestimmt werden können. Um auch in großen Räumen für perfektes Licht zu sorgen, können mithilfe von Busch-Dimmern bis zu fünf Drehbedienelemente selbst bei vorhandenen Kreuz- und Wechselschaltungen problemlos installiert werden. Die Geräte bieten dem Anwender neben der perfekten Lichtsteuerung von LED-Leuchten auch die Möglichkeit, herkömmliche Glühlampen, 230 V-Halogenlampen sowie Niedervolt-Halogenlampen mit konventionellen induktiven oder elektronischen Transformatoren anzusteuern. So bietet Busch-Jaeger dem Anwender den Vorteil, vorhandene Leuchten mit neuen LED-Leuchtmitteln (Retrofit-LEDs) auszustatten, ohne auf den bisherigen Dimmkomfort verzichten zu müssen.

Busch-Tastdimmer – Wunschlicht auf Knopfdruck. (Bild: Busch-Jaeger)Busch-Drehdimmer – der moderne Klassiker. (Bild: Busch-Jaeger)Die modernen Busch-Jaeger LED-Dimmer definieren den Einsatz von Licht neu und sorgen für einen reduzierten Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Leuchten. Sie erzeugen keine Brummgeräusche, weshalb sie auch für die Montage in Hohlwänden bestens geeignet sind. Bei der Entwicklung der neuen Geräte stand für Busch-Jager die Herausforderung im Fokus, die Dimmer so auf die Leuchtmittel abzustimmen, dass sie perfekt miteinander harmonieren und das Regeln der Helligkeit genauso flackerfrei und homogen funktioniert wie von den bisherigen Glühlampen-Dimmern gewohnt. Neben den klassischen Dreh- und Tastdimmern umfasst das LED-Dimmer-Portfolio auch eine Reiheneinbauvariante (REG).

Das Busch-Jaeger Dimmer-Tool unterstützt bei der Auswahl der passenden Kombination aus Leuchtmittel und LED-Dimmer.

ähnliche Beiträge