XLamp CXA Produktfamilie um 68 Prozent hellerem LED-Array erweitert

Cree präsentiert zudem das CXA3070 LED Array, das mehr als 11.000 Lumen bei 85°C liefert. Footprint und Gehäuse des neuen Arrays entsprechen genau dem Design der bewährten CXA3050 LED. Das ermöglicht es Leuchtenherstellern, ihr Produkt-Portfolio rasch und einfach zu erweitern oder zu aktualisieren. Die CXA3590 und CXA3070 Arrays erleichtern so das Leuchtendesign und senken die Systemkosten. Darüber hinaus garantieren die neuen LED-Arrays eine hohe Lichtausbeute und liefern bei 85°C bis zu 134 Lumen pro Watt und CRI-Optionen von 70 – 95. Beide LED-Varianten sind in ANSI White und EasyWhite Farbtemperaturen verfügbar (2.700K – 5.000K); der Farbort wird ebenfalls bei 85°C festgelegt. Damit bieten die LED-Arrays eine hohe Farbkonsistenz für Designs, die nur eine LED verwenden.

„Die CXA LED-Arrays von Cree setzen in Sachen Effizienz, Zuverlässigkeit und Lichtausbeute bei integrierten Arrays den Industriestandard”, sagt David Gershaw, Geschäftsführer von RemPhos Technologies LLC, einem US-amerikanischen Leuchtenhersteller. „Das hochleistungsfähige CXA3070 LED-Array ermöglicht es uns, einen Ersatz für Halogen-Metalldampflampen anzubieten, der sie in Effizienz und Lebensdauer übertrifft.”

Mit den XLamp CXA3590 und CXA3070 erweitert Cree die branchenweit breiteste Produktfamilie von LED-Arrays, die hohe Lichtqualität mit hoher Lichtausbeute und Effizienz kombinieren. Muster der neuen LED-Arrays sind ab sofort, Produktionsmengen innerhalb der üblichen Lieferzeit erhältlich.

www.cree.com/cxa

ähnliche Beiträge