XAL mit Designerleuchten im Gepäck:

Die ikonographische Silhouette der Helios suspended-Leuchte steht für Klarheit im Design. Die Schaffung eines reduzierten »Rahmens« im doppelten Sinne für die innovative LED-Technologie ist die Intention des Entwurfs. Das Licht der 42 dimmbaren LEDs, die horizontal in die Mitte gerichtet sind, strahlt in die Plexiglasscheibe LGP (light guiding prism). Von dieser Scheibe wird das Licht horizontal und vertikal verteilt und von der unteren Plexiglasscheibe CPL (circular prismatic layer) nach unten diffus reflektiert. Im ausgeschalteten Zustand nimmt man nur einen Aluminiumring mit seiner formal eleganten, exzentrischen Abhängung wahr. Der tragende schräge Arm ist auf ein Minimum reduziert und verleiht dem Ring mit einem Durchmesser von 550 mm, einen fast schwebenden Eindruck. Ein magischer Moment entsteht, wenn die durchsichtigen Scheiben beim Einschalten der Leuchte zu einer Leuchtfläche und dadurch ganz zur Leuchte selbst werden. Für den Betrachter ist es dann kaum erkennbar woher das Licht stammt.

Ciro suspended ist ebenso Teil der neuen Generation der LED-Leuchten, die zukunftsweisende Lichttechnologie und vollendete Formgebung vereint und sich zudem durch ihre schlichte, formschöne Gestalt jeder Gegebenheit anpasst. Optional mit indirektem Lichtanteil wirkt die minimalistische Form wie ein schwebender Ring im Raum. Der nahtlos verschweißte Aluminiumring, erhältlich in schwarzem, grauem oder weißem Strukturlack, rundet die klare Linie des Designs ab.

Das Video zur Produktpräsentation auf den Power-Days sehen sie hier:

www.xal.com

ähnliche Beiträge