Wofür brauche ich denn noch ein neues Bus-System?

Doppelt einfach – bei Inbetriebnahme und Konfiguration
Viele Vorteile in einem: Busch-free@home vereint alle nützlichen Funktionen für die komfortable Haussteuerung und ist als System einfach zu verstehen. Schon die Inbetriebnahme bedeutet weniger Aufwand. So wird wertvolle Arbeitszeit gespart.

Sofort startbereit – besonders schnell geht das Kennenlernen des Systems
Denn es ist leicht verständlich und erklärt sich durch die Assistenzfunktion von selbst. Auch Neulingen genügt das komfortable interaktive Online-Seminar für den Computer im Büro oder zu Hause. So können Sie in kürzester Zeit bei Ihren Kunden als Experte für innovative Haussteuerung auftreten.

Busch-free@home: Schon die Inbetriebnahme bedeutet weniger Aufwand. So wird wertvolle Arbeitszeit gespart. (Bildquelle: Busch-Jaeger)Einstellen leicht gemacht
Konfiguration und Betrieb von Busch-free@home sind so einfach wie das Surfen auf einer Seite im Internet – dank der kostenlosen App. Es wird keine weitere Software benötigt, eigentlich nur der Finger am Tablet. Die Einstellungen und Änderungen kann man mit jedem handelsüblichen Computer oder Tablet selbst vornehmen – plattformunabhängig durch HTML5.

Schneller Szenenwechsel
Ein einziger Tastendruck am Schalter, am Busch-free@home-Panel, Smartphone oder Tablet genügt – schon wird eine komplette Szene abgerufen. Zum Beispiel lässt sich ein Wohnzimmer so innerhalb von Sekunden in ein Heimkino verwandeln. Die Rollläden schließen sich. Das Licht im Raum wird gedimmt. Dieser Komfort kann mit Busch-free@home in jedem Raum verwirklicht werden.

Heizung und Klima
Angenehmer Aufenthalt. Mit Busch-free@home können Räume schon vor dem Betreten auf die persönliche Wohlfühltemperatur geregelt werden. Sehr wirtschaftlich und umweltfreundlich ist die ECO-Funktion. Sie senkt automatisch zu bestimmten Zeiten die Temperatur – zum Beispiel nachts oder passend zum Arbeitsleben der Bewohner.

Aus der Ferne alles steuern
Immer ein gutes Gefühl. Die Anwesenheitssimulation von Busch-free@home zeichnet den Wochenablauf der Geräte auf. So verhält sie sich bei Abwesenheit der Bewohner zu 100% wie bei deren Anwesenheit. Die Funktion kann von den Bewohnern von überall aus aktiviert und geändert werden. Auf Geschäftsreise, im Urlaub oder beim Einkauf um die Ecke. Mit der App auf dem Smartphone sind Fernbedienung und Sicherheitskontrolle des gesamten Zuhauses auch weltweit möglich.

Alles weitere finden Sie unter busch-Jaeger.at/freeathome oder bei Ihrem ABB-Ansprechpartner.

ähnliche Beiträge