Wo taucht er wieder auf?

Norbert Kolowrat hat viele Jahre den Vertrieb von Thorn in Österreich geprägt. Noch ist nicht offiziell, wer den Job von Kolowrat beim weltweiten Lieferanten von Beleuchtungssystemen übernehmen wird – doch unserem Vernehmen nach dürfte die Nachfolge bereits geregelt sein.
Der Grund für Kolowrats Abgang dürfte ein Angebot aus der Lichtbranche sein, das für den Lichtexperten eine überaus reizvolle Herausforderung darstellt – die Rede ist von einem Bereich, in dem die Ökodesign-Richtlinie und die damit notwendige technologische Veränderung des Leuchtenbestandes große Anstrengungen seitens der Anbieter zur Folge haben wird. Und soviel dürfen wir verraten: Sein Chef freut sich bereits darauf, Norbert Kolowrat zu seinem Team zählen zu dürfen.

ähnliche Beiträge