Wirsol eröffnet Niederlassung in Regensburg

 

„Von unserem zusätzlichen Standort in Bayern wollen wir nicht nur Projekte für Kunden aus Industrie und Gewerbe im Freistaat vorantreiben, sondern sowohl national als auch international aktiv werden”, sagt Dennis Seiberth, Geschäftsführer für den Bereich internationale Großprojekte bei Wirsol. Wirsol baut seine Präsenz in Süddeutschland damit weiter aus. „Wir haben ein erstklassiges Team in Regensburg aufgestellt und wollen an die bisherigen Erfolge von Wirsol anknüpfen und den Ausbau der Sonnenenergie in Bayern noch weiter vorantreiben”, erklärt Niederlassungsleiter Walter Konert.

 

Innerhalb der letzten Jahre sind die Systemkosten für Solaranlagen kontinuierlich gesunken. Nach wie vor lässt sich deshalb trotz Kürzungen der Einspeisevergütung eine stabile Rendite erwirtschaften. Besonders attraktiv ist selbstproduzierter, günstiger Sonnenstrom für energieintensive Unternehmen, die sich durch den Eigenverbrauch erhebliche Kosten einsparen können.

www.wirsol.com

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen