Wiha slimFamily wächst stetig

Dieses VDE-zertifizierte Drehmoment-Programm erfüllt laut Hersteller alle Anforderungen, die für Arbeiten an spannungsführenden Teilen maßgebend sind. Ein besserer Zugang und erhöhte Sicherheit sind dabei nur einige der Vorteile.

Die Wiha Werkzeuge GmbH bietet mit dem neuen slimTorque ein vollständig VDE-zertifiziertes Drehmoment-Programm an, das speziell auf Anwendungen an spannungsführenden Teilen abgestimmt ist. Im Gegensatz zu marktüblichen Wechselklingensystemen handelt es sich bei Wiha um ein VDE-Wechsel-System für 90 mm lange, durchgehend gehärtete und isolierte Premium VDE slimBits. Das auf der slimTechnology aufgebaute System ist äußerst flexibel und besteht aus einem VDE-Drehmomentgriff, einem VDE-Bithalter und einem breiten Angebot an Premium VDE Bits.

Der zum Standardsatz gehörende VDE-Bithalter ist mit einer hochwertigen metallischen Verriegelungsmechanik ausgestattet. Aus Sicherheitsgründen wurden die metallischen Verbindungsteile vollständig von einander getrennt.

Bewährtes Griffgrößenkonzept und Drehmomenterfahrung
Die Griffe der neuen VDE Drehmoment-Familie basieren auf dem bewährten Wiha Griffgrößenkonzept, das seit Jahren den Maßstab für Haptik und Ergonomie setzt. Die integrierte Skala des hochwertigen slimTorque Griffes sorgt laut Wiha für einen sicheren und kontrollierten Schraubanzug. Ist das gewünschte Drehmoment erreicht, wird ein deutlich hör- und spürbares Klicksignal ausgelöst und Beschädigungen verhindert.

Maximierte Sicherheit für den Anwender
Das neue slimTorque Programm von Wiha ist laut Herstellerangaben auch hinsichtlich Sicherheit nicht zu schlagen. Die Anforderungen der internationalen Norm IEC 60900:2004 werden voll erfüllt und das Programm ist für Arbeiten im Bereich spannungsführender Teile bis 1.000 V AC zugelassen. Die drei Komponenten (Griff, Bits, Bithalter) haben eine VDE Zertifizierung und sind mit dem GS Zeichen ausgezeichnet.

Die 90 mm langen, durchgehend gehärteten Premium slimBits sind mit der Wiha slimTechnology ausgestattet. Die oft störende Isolierung wurde wie bei den Standard Wiha VDE-Schraubendreherklingen (slimFix) vollständig in die Premium Bits integriert. So erreichen die komplett isolierten slimBits je nach Abtrieb eine Reduzierung des Gesamtdurchmessers im kritischen Arbeitsbereich von 11% bis maximal 33%. Der Anwendervorteil: Maximale Zugänglichkeit bei maximaler Sicherheit.

Der Wiha slim Familien-Gedanke – Sicher, kompakt und handlich!
Neue Maßstäbe hinsichtlich VDE-Kompetenz und Innovationstärke setzt Wiha mit einem einheitlichen 90mm Premium VDE- und GS-zertifizierte slimBit-System. Die vollständig isolierten VDE slimBits können für das VDE-Drehmoment-Programm slimTorque sowie für das Standard VDE Wechselbit-System slimVario verwendet werden. „Der Anwender erhält ein kostensparendes, flexibles Set an Premium VDE slimBits, die je nach Griff für Drehmomentanwendungen oder Standard Verschraubungen genutzt werden können”, so Matthias Schmidt, Produktmanager der Wiha Werkzeuge GmbH. „Gerade im Wartungsbereich und im mobilen Einsatz spielen das Gewicht und die Flexibilität von Werkzeugen eine große Rolle. Mit dem slim- Familien Gedanken bietet Wiha Elektrikern ein kompaktes, vollständig GS & VDE zertifiziertes Set von zwei Handgriffen und einem Satz VDE-Bits an, mit dem alle Befestigungen herstellerkonform vorgenommen werden können”.

Slim Selection Set – und weitere Sets für jedermann!
Als weiteres Highlight bietet Wiha ihren Kunden ein preislich attraktives Starterpaket, das das slimTorque Programm als auch das slimVario System in einem universellen, hoch flexiblen Werkzeugset vereint. Natürlich können Anwender, die bereits mit einem dieser Programme arbeiten, das System mühelos auf-/nachrüsten.

Wiha bietet somit zum bestehenden Standard VDE Programm im neuen Katalog ein breites Sortiment verschiedenster Abtriebe für: slimFix, slimVario und slimTorque. Die slimBits werden in einem sechser Set in verschiedenen Abtrieben angeboten. Jüngst wurden slimFix und slimVario mit dem iF product design award 2011 ausgezeichnet.