(Bild: Wago Kontakttechnik GmbH)

Webinar zum Thema »Smart Building«

Wie viel digitales Engineering braucht die Gebäudetechnik?

Wago startet am 05.11.2018 um 14:00 mit einem neuen Webinar zum Thema Smart Building. Als Teilnehmer erfährt man mehr über Smart Data, erhält Einblicke in Softwaretools und Schnittstellen und kann sein gelerntes Wissen für Lösungen von Praxisprojekten anwenden. Interessant ist dieser Teil der Webinarreihe vor allem für Elektroinstallateure, Planer und Systemintegratoren.

Die Gebäudebranche steht unter Druck. Die Projekte werden immer komplexer, dabei wollen Bauherren Kosten sparen. Zudem stößt die Baukonjunktur an ihre Grenzen, denn durch den Fachkräftemangel stauen sich die Aufträge und Lieferzeiten verlängern sich.

Digitale Methoden und Technologien können helfen, Gebäude effizienter zu planen und zu bauen. Doch wie viel digitales Engineering ist sinnvoll und möglich?

Der Experte Steffen Winther beschäftigt sich seit über 8 Jahren mit digitalen Lösungen und Services in der Gebäudebranche. Er erklärt anhand eines Praxisbeispiels, welche digitalen Methoden Sie heute schon nutzen können, und gibt Ihnen einen Ausblick in die Zukunft.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Hard Facts:
  • Wann: 05.11.2018 um 14:00
  • Dauer: 30 Minuten
  • Wie: Über den Desktop oder die mobile APP »Cisco Webex Meetings«

Weitere Informationen und die Anmeldung unter www.wago.com

Quelle: Wago Kontakttechnik GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen