Wie sich die Light + Building für den Profi rechnet

Mehr als nur ein Schalter
Die neue Schalterserie Valena Life und Valena Allure sind da nur ein Beispiel. Diese Schalterserie kann einfach mehr. Sie eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der Hausautomation. Mit über 150 unterschiedlichen Funktionen werden die Schalter zu kleinen elektronischen Systemlösungen. Das gilt nicht zuletzt in Verbindung mit Smarthome-Angeboten wie My Home von Bticino.

Valena Life und Valena Allure: Diese Schalter können einfach mehr – kleine elektronische Systemlösungen in vielseitigem Design. (Bild: Legrand)Valena Life/Allure bietet Lösungen
Die Valena-Schalterserie liefert das, was der Kunde heute sucht: Lösungen, die mehr Komfort bieten und dabei effizient und energiesparend sind – Lösungen, die das Leben sicherer machen und sich dabei als wirtschaftlich erweisen. So gibt es Einsätze, um per Bluetooth zuhause Musik vom Smartphone zu hören, die Heizung zu steuern, Licht zu regulieren sowie Rollläden und Jalousien einzustellen – oder Melder, die vor Gasaustritt und Wassereinbruch warnen. Oder ein Kunde sucht nur eine Lösung, um mittels eines Schalters die Beleuchtung per Funk aus- oder einzuschalten. Mit Valena ist das problemlos möglich. Die Anwendung wird einfach in die bestehende, herkömmliche Elektrostruktur integriert.

Valena Life/Allure für den Installateur
Auch der Profi kommt auf seine Kosten. Denn mit so viel Nutzen und guten Argumenten ist jeder Kundenwunsch machbar. Und mit »Valena In’matic« setzt Legrand Zeichen für einfachste und professionelle Installation und Wartung. Von verbesserter Installationssicherheit (IP2X) bis hin zu durchdachten Installationshilfen ist an alles gedacht worden.

Valena Life & Valena Allure
Über so viel Mehrwert wird fast das Design vergessen. Und das hat es in sich. Valena gibt es in zwei Gestaltungslinien: Valena Life mit einer eigenen, zeitgemäßen Ästhetik von subtiler Schlichtheit. Und Valena Allure mit geballter Kreativität, vielseitigen Ausführungen und einem interessanten Materialmix.

Es ist sehenswert, was Legrand hier bietet, ein absolutes »Muss« für jeden Profi, der an Schaltersystemen und Hausautomation interessiert ist. Valena Life und Valena Allure gibt es ab dem 3. Quartal 2016 im Handel.

Hausstation Classe 300 X13E: Hier hat der Kunde alles im Griff: ob per Hausstation, Smartphone oder Tablet, ob im Haus oder von unterwegs. (Bild: Legrand)Noch ein Highlight
Die neue Hausstation Classe 300 X13E. Diese neue Hausstation von Bticino ist anders als herkömmliche Hausstationen. Sie verfügt nicht nur über einen 7‘‘-Touchscreen, komfortables Freisprechen und vielseitige Schaltfunktionen. Diese Hausstation kontrolliert, organisiert und steuert mehr als nur den Zutritt. Und dabei macht die Classe 300 X13E immer eine gute Figur: das gradlinige und zeitgemäße Design passt sich jedem Ambiente an.

Alles unter Kontrolle
In Verbindung mit einem Smartphone oder einem Tablet hat der Kunde immer und an jedem Ort alles im Griff. Das funktioniert per WLAN im Haus. Hier reicht ein einfacher WLAN-Router zum Verbinden mit der Sprechanlage. Der Nutzer schaltet sich via App und Internet von Zuhause oder von unterwegs ein. Smartphone oder Tablet werden so zum zusätzlichen Steuerungs- und Kommunikationsinstrument. Und via App ergeben sich immer neue Funktionen und Möglichkeiten für den Nutzer.

Das Ganze ist kein Luxus und keine Spielerei. Es ist das Ergebnis von technologischen und praktischen Möglichkeiten gepaart mit top Qualität und modernem Design. So wird die Hausstation Classe 300 X13E zu einem zuverlässiger Begleiter im Alltag. Ganz nach den Wünschen einer zunehmend mobilen Gesellschaft. Ein Gang zum Legrand Messestand lohnt sich in jedem Fall. Die Hausstation Classe 300 X13E gibt es ab dem 3. Quartal 2016 im Handel.

Besuchen Sie Legrand auf der Light + Building:
Halle 11.1, Stand B86

Legrand Austria GmbH
Floridsdorfer Hauptstraße 1
1210 Wien

Telefon: 01-277 62
Telefax: 01-277 62-225
E-Mail: office.austria@legrand.at

ähnliche Beiträge