Wie langlebig sind LEDs?

Erco setzt auf passive Kühlelemente, die wartungsfrei und zuverlässig sind sowie im Gegensatz zu aktiven Systemen keine zusätzliche Energie verbrauchen. Die thermisch optimierte Konstruktion reduziert die bei LEDs prinzipiell auftretende Lichtstromabnahme bei Erwärmung auf ein Minimum.Dazu setzt Erco auf passive Kühlelemente, die wartungsfrei und zuverlässig sind sowie im Gegensatz zu aktiven Systemen keine zusätzliche Energie verbrauchen. Die thermisch optimierte Konstruktion reduziert die bei LEDs prinzipiell auftretende Lichtstromabnahme bei Erwärmung auf ein Minimum.

Elektronische Bauteile – ob LED-Modul oder Betriebsgerät – benötigen für den zuverlässigen Betrieb definierte Umgebungsbedingungen. Konstruktive Maßnahmen des Wärmemanagements sorgen dafür, dass die Elektronik in Ercos LEDs und Leuchten unter optimalen Bedingungen arbeiten. Schon in der Entwicklungsphase von LED-Leuchten erstellen die Ingenieure von Erco thermische Simulationen, um das Wärmemanagement zu optimieren. Foto: Alexander RingElektronische Bauteile – ob LED-Modul oder Betriebsgerät – benötigen für den zuverlässigen Betrieb definierte Umgebungsbedingungen. Konstruktive Maßnahmen des Wärmemanagements sorgen dafür, dass die Elektronik in Ercos LEDs und Leuchten unter optimalen Bedingungen arbeiten. Schon in der Entwicklungsphase von LED-Leuchten erstellen die Ingenieure von Erco thermische Simulationen, um das Wärmemanagement zu optimieren.

In der nächsten Woche widmet sich die Erco Know-how-Serie dem Thema »Was bedeutet Binning und was ist SDCM«

ähnliche Beiträge