Wie das (LED)Licht zum Kunden kommt

Eine Situation wie diese hat jeder Fachhändler bestimmt nicht erst einmal erlebt und er möchte seinem Kunden natürlich bestmöglich behilflich sein. Die Auswahl an LED-Leuchtmitteln ist groß und eine Entscheidung ist im Fachgeschäft kaum zu treffen. Vor allem ist es schwierig, sich vorzustellen wie ein Leuchtmittel in den eigenen vier Wänden wirkt, ob es in die Leuchte passt und ob es mit dem eventuell vorhandenen Dimmer funktioniert.

Wie kommt nun das (LED)Licht zum Kunden?
„Am besten im Civilight Lichtkoffer, der eine Auswahl der meist benötigten LED Leuchtmittel in höchster Qualität von Civilight beinhaltet. Diesen Licht-Koffer stellt der Fachhändler seinem Kunden für einen vereinbarten Zeitraum zu Testzwecken zur Verfügung”, erklärt Alexander Edtmaier, Vertriebsleiter der Spektra LED GmbH.

Vorteile für den Kunden
Für den Kunden ist es angenehm, wenn er die Leuchtmittel zu Hause in Ruhe und über einen längeren Zeitraum testen kann. Vorerst nicht zum Kauf verpflichtet, kann er entscheiden, welche am besten in seine Wohnräume, zu den Leuchten und zur gewünschten Licht-Stimmung passen, frei nach dem Motto: Nach dem Testen nehmen Sie die Besten! Danach bringt der Kunde den Civilight Lichtkoffer seinem Fachhändler zurück und erwirbt die gewünschten Leuchtmittel.

Vorteile für den Fachhändler
Für den Fachhändler wird sich der Vertriebsaufwand verringern. Auch Lagerware ist nicht notwendig, da die Leuchtmittel in der gewünschten Stückzahl beim Elektro-Großhändler bestellt werden können. Davon abgesehen, freut es den Kunden, wenn er von seinem Elektrofachhändler neben einer kompetenten Beratung diese praktische Hilfe erhält.

Für den Kunden ist es angenehm, wenn er die Leuchtmittel zu Hause in Ruhe und über einen längeren Zeitraum testen kann. Vorerst nicht zum Kauf verpflichtet, kann er entscheiden, welche am besten in seine Wohnräume, zu den Leuchten und zur gewünschten Licht-Stimmung passen. (Quelle: Spektra LED)

Der aktuelle Civilight Lichtkoffer ist mit folgenden Leuchtmitteln bestückt:

  • LED Spot Turbo DGU10: 6W, 620cd/280lm, 2.700K, Ra>80, dimmbar
  • LED Spot GU10: 8W, 200cd/500lm, 3.000K, Ra>80, nicht dimmbar
  • HALED Spot GU10: 6,5W, 750cd/300lm, 2.580K, Ra>90, nicht dimmbar
  • LED C37 Kerze klar: 3,5W, 250lm, 2.700K, Ra>80, nicht dimmbar
  • LED C37 Kerze matt: 3,5W, 250lm, 2.700K, Ra>90, nicht dimmbar
  • LED Roma A60 Bulb: 6W, 470lm, 2.700K, Ra>97, nicht dimmbar
  • LED Flora A60 Bulb: 10W, 810 lm, 2.700K, Ra>85, nicht dimmbar

Der Civilight Lichtkoffer wird von der Firma Spektra LED als exklusiver Distributor von Civilight in Österreich zur Verfügung gestellt. Für Gewerbekunden (Hotels…) kann der Koffer auf Wunsch auch anders bestückt werden.

ähnliche Beiträge