Weltweit längstes 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne Verbinder
Hengtong High Voltage Submarine Cable Co. (bekannt als Hengtong High Voltage) hat das weltweit längste 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne Verbinder produziert. (Bild: Fotolia)

Hengtong High Voltage:

Weltweit längstes 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne Verbinder

Suzhou, China (ots/PRNewswire) – Hengtong High Voltage Submarine Cable Co. (bekannt als Hengtong High Voltage), eine Tochtergesellschaft von Hengtong Optic-Electric und Hersteller optischer Glasfaserkabel sowie integrierter Dienstanbieter für Stromkabel-Kommunikation in China, hat das weltweit längste 500 kV AC XLPE Seestromkabel ohne Verbinder produziert. Mit diesem technischen Produkt baut Hengtong High Voltage nicht nur seine Kapazitäten im Bereich von EHV-Seekabeln weiter aus, sondern konsolidiert zudem seine Position in der Branche.

Die 18,15 km des XLPE-Seekabels für 500 kV ohne Verbinder haben den Zulassungstest in der Fertigung am 10. März 2018 bestanden. Als Anerkennung der erfolgreichen Entwicklung des Herstellungsverfahrens und der Exzellenz des Kabelsystemprodukts für die Kunden feierte das Managementteam der Fabrik für Seekabel diesen Markstein gemeinsam mit der gesamten Belegschaft.

Das 500-kV-Seekabelsystem ist entscheidender Teil eines höchst wichtigen Projekts für Stromübertragung und -transformation in Zhoushan in der chinesischen Provinz Zhejiang. (Bild: Hengtong High Voltage Submarine Cable Co.)

Das 500-kV-Seekabelsystem ist entscheidender Teil eines höchst wichtigen Projekts für Stromübertragung und -transformation in Zhoushan in der chinesischen Provinz Zhejiang. Das Kabel wird die Stromverbindung zwischen den Offshore-Strukturen in Ningbo (einer Küstenstadt in der Provinz Zhejiang) und Zhoushan herstellen. „Das 500 kV XLPE Seekabel wird entscheidender Teil der Stromverbindung in der neuen Entwicklungszone des Zhoushan-Archipels”, sagte Li Ziwei, Vorsitzender von Hengtong High Voltage. „Wir sind extrem stolz auf diesen Beitrag, das »Made in China« zu einem weltweiten Qualitätsmerkmal zu machen und zudem auf den Erfolg unserer Teams, die eine Lösung fanden, welche wichtige technische Probleme überwand. Diese Lösung wird den Bau des Stromnetzes in der Region Ningbo-Zhoushan voranbringen.”

Hengtong High Voltage hat seit seiner Gründung einer Reihe von Programmen der Forschung und Entwicklung für Seestromkabelsysteme und Seekommunikationskabelsysteme implementiert. Zu seinen Produkten zählen heute integrierte Lösungen mit Konstruktion, Herstellung, Bau und Wartung. Parallel zur Entwicklung seiner Kapazitäten hat Hengtong High Voltage als Teil seiner internationalen Strategie seine Präsenz auf mehreren ausländischen Märkten ausgebaut. Beispielsweise lieferte das Unternehmen im Jahr 2016 mehr als 200 km vergossenes Glasfaserkabel (220 kV) für ein einzelnes Projekt im staatlichen Netz von Russland. Zudem hat Hengtong High Voltage den Zuschlag bei einer Reihe wichtiger nationaler Projekte erhalten, darunter in Ägypten, der Türkei, Thailand, Malaysia, Sri Lanka und Venezuela.

Quelle: presseportal.de

ähnliche Beiträge