Weltneuheit im Crimpbereich

Das Besondere am neuen Crimpwerkzeug ist das innovative Bedienkonzept mit sogenannter »PowerSense-Funktion«. Hierbei erfolgt das Vorklemmen von Hand – in gewohnter Präzision und Schnelligkeit einer mechanischen Crimpzange. Der Crimpvorgang selbst geschieht vollautomatisch mit der Kraft des integrierten Motors. Diese einzigartige Verbindung zweier Werkzeugtechnologien in nur einem Werkzeug ist absolute Weltneuheit für alle gängigen Anwendungen bis 50 mm2. So liegt die Klauke micro leicht in der Hand wie eine mechanische Zange (Gewicht < 1 kg), bietet aber den Komfort eines akkuhydraulischen Presswerkzeuges.

Mehr Leistung, mehr Effizienz – auch bei wenig Platz
Die neue Klauke micro eignet sich ideal für Einsätze, bei denen Verbindungsmaterial einerseits schnell und im hohen Umfang verarbeitet werden soll, andererseits ein kompaktes und mobiles Werkzeug verlangt wird – zum Beispiel im Schaltschrankbau sowie bei zahlreichen Installationsanwendungen in Industrie und Handwerk.

ähnliche Beiträge