Die neuen Energieeffizienzlabel betreffen auch Leuchtmittel. Glühbirnen (links) dürfen aber ohnehin nicht mehr verkauft werden, Energiesparlampen (Mitte) nicht mehr lange.

WKO:

Webinar zum neuen Energieeffizienzlabel

Ab 1.3.2021 müssen für Kühl- und Gefriergeräte, Weinlagerkühlschränke, Waschmaschinen, Waschtrockner, Geschirrspüler, Fernsehgeräte und elektronische Displays sowie Lichtquellen die neuen Energieeffizienzlabel verwendet werden. Näherführende Informationen gibt es auf www.label2020.at.Nach dem großen Erfolg des Webinars zur neuen Klassifizierung mit über 150 Teilnehmern plant das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels gemeinsam mit der österreichischen Energieagentur, ein weiteres Webinar speziell für die Lehrlinge des Elektro- und Einrichtungsfachhandels anzubieten. Dieses findet am 25.2.2021 von 9:00 bis 11:00 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldetool der WKO-Sparte Elektro- und Einrichtungsfachhandel. Lehrlinge in diesem Fachhandel können kostenlos teilnehmen.

Wer gut aufpasst, kann Kopfhörer gewinnen

Die Experten der österreichischen Energieagentur werden durch die Neuerungen führen zeigen, wie diese den Kunden erklärt werden können. Das gesamte Webinar wird interaktiv gestaltet und optimal an die Zielgruppe angepasst. Auch ein Quiz ist vorgesehen, zu gewinnen gibt es hochwertige Bluetooth-Kopfhörer.

Link zur Anmeldung
wko.at/elektroundeinrichtungshandel
www.label2020.at
Die EU mustert ineffiziente Lampen aus

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.