Ein ganzes Feriendorf wurde mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. (Bild: my-PV GmbH)

Ein ganzes Feriendorf

Warmwasser für 10 Häuser durch PV-Strom

In einem kleinen Feriendorf mit insgesamt zehn Häusern verwendet der AC●Thor Energie aus den hauseigenen 9,3 kWp Photovoltaikanlagen für die Warmwasserbereitung. Im Ferienhaus, welches jeweils Platz für zwei Wohneinheiten bieten, können Urlauber so direkt mit sauberem, kostenlosen Warmwasser versorgt werden. In allen Häusern erfolgt die PV-Leistungsmessung durch den my-PV Power Meter. Die zehn verbauten AC●Thoren regeln stufenlos 3 kW Heizstäbe in Rotex Warmwasserspeichern.

Bei ausreichender Leistung, die durch eine bestmögliche Anordnung der Ferienhäuser erreicht wurde, kann einfach ein zweiter 3 kW Heizstab hinzugeschaltet werden. Dadurch konnte für jeden Warmwasserspeicher ein Regelbereich von 0 – 6kW umgesetzt werden. Die maximale Zieltemperatur für PV-Strom ist auf 65°C eingestellt. Gleichzeitig verhindert die bewährte Warmwassersicherstellung von my-PV auch an Tagen mit zu geringer Sonneneinstrahlung jegliche Komforteinbußen.

Weitere Informationen unter www.my-pv.com

Quelle: my-PV GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen