Das Regro-Messeteam – starker Partner für die produzierende Industrie, den Maschinenbau und das Facility Management – auf der Smart Automation 2019 in Linz. (Bild: Regro)

Zielsichere Lösungen von Regro:

Von technologischen Entwicklungen profitieren

»Zielsicher mit den acht Niederlassungen«: Regro präsentiert sich auf der Smart Automation in Linz als der starke Partner für die produzierende Industrie, den Maschinenbau und das Facility Management, um von Digitalisierung und technologischer Entwicklung zu profitieren.

Alles, nur nicht gewöhnlich: Bekannt für die Kreativität auf seinen Messeständen, überraschte Regro, eine Marke von Rexel Austria, im Linzer Designcenter mit einer echten elf Meter langen Kegelbahn.

„Kegeln ist eine Präzisionssportart, nur mit Zielsicherheit sind Höchstleistungen möglich. Das gilt auch für Regro in der Entwicklung von Lösungen und Services für unsere Kunden. Unsere Stärke ist einem klaren Ziel entsprechend – optimierte, effiziente Beschaffungsprozesse und Dienstleistungen für unsere Kunden. Durch Big Data, den heutigen neuen Schlüsseltechnologien und die Transparenz der digitalen, vernetzten Systeme leben wir in einer spannenden Zeit, in der bekannte Prozesse revolutioniert werden“, erklärt Robert Pfarrwaller, CEO von Rexel Austria, „Ziel ist es, mit präziser Lösungskompetenz unsere Kunden dabei zu unterstützen, von der technologischen Entwicklung und der Digitalisierung in einem sicheren Datenumfeld zu profitieren.“

Intelligente Lösungen für die optimierte Produktion

Das Rexel Zentrallager wurde 2018 mit dem LOZ-Award ausgezeichnet und damit zum besten Logistikzentrum Österreichs gekürt. „Eine optimierte Logistik ist ein wesentlicher Faktor für intelligente, ganzheitlich gedachte industrielle Produktionssysteme. Mit unseren individuellen Lösungen bieten wir ein hohes Potenzial an Prozess-Verbesserungen und Einsparungen“, geht Hans-Peter Ranftl, CSO von Rexel Austria, ins Detail. Die smarte, bedarfsgerechte Bestellung der Komponenten durch Kanban oder VMI unterstützt den optimalen Produktionsfluss. Beim Kitting wird ein spezielles Produkte-Bundle für Kunden geschnürt, das mit nur einer Artikelnummer als komplette Einheit zeitgerecht geliefert wird. Über Scanner-Lösungen optimieren Kunden den Bestellprozess durch die Erfassung über externe Handscanner – oder die Regro App.

Energieeffizienz als Schlüssel

Ein weiteres Beispiel für smarte Kundenlösungen ist das »Competence Center Energy Efficiency« von Regro, das Kunden in der Energieeffizienz und im nachhaltigen Ressourceneinsatz unterstützt. „Für Industriekunden ist der effiziente Verbrauch jeder Ressource essenziell. Mit unseren ganzheitlichen Regro Energy Solutions Konzepten optimieren wir Verfahren und Abläufe, um für die beste Lösung so wenig Ressourcen wie notwendig einzusetzen. Die intelligenteste Art, Energie zu sparen, ist, sie erst gar nicht zu verbrauchen“, erläutert Karl Zenz, Geschäftsfeldleiter für Industrie von Rexel Austria.

Regro bietet hier ein komplettes Dienstleistungsangebot vom ersten Energie-Service über weiterführende Schulungen bis hin zu energieeffizienten Produkten, um den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu bestimmen und mit nachhaltigen Lösungen zu reduzieren. Zum Einsatz kommen innovative Technologien, energieeffiziente Geräte und sparsame Motoren, Photovoltaikanlagen oder auch E-Zapfsäulen für E-Mobilitätslösungen.

Eine der innovativen Lösungen ist die Rexel Power App, mit der Unternehmen spielend leicht Energieflüsse im Unternehmen darstellen können. Die cloudbasierte App-Lösung läuft auf der Plattform MindSphere von Siemens, einem Partner von Rexel Austria. Maschinendaten und Energiedaten werden so miteinander verknüpft, um Einsparpotenziale zu erkennen. „Kunden benötigen nur mehr einen lokalen Datensammler vor Ort, der die Daten in die Cloud sendet. In der Rexel Power App sind alle Standorte vereint und können ausgewertet werden“, geht Karl Zenz ins Detail.

Entscheidender Faktor: Optimierung durch Einsatz innovativer Lösungen

Die Optimierung der Produktionsanlagen gehört zu den täglichen Herausforderungen in der Industrie. Die Regro-Experten stehen der Industrie als Partner mit innovativen Lösungen zur Seite. „Durch unsere Innovationskraft stärken wir unsere Kunden und begleiten sie durch die dynamische Zeit der digitalen Transformation. Dadurch unterstützen wir unsere Kunden, um fit zu werden für die Industrie 4.0“, bekräftigt CSO Hans-Peter Ranftl abschließend.

Quelle: Rexel

Weitere Informationen auf:

www.rexel.at

ähnliche Beiträge