Küche mit Brumbergs QualityFlex
Privathaus in Norderstedt: In der Küche sorgt QualityFlex in jeder Situation für die passende Beleuchtung. (Bilder: Brumberg)

Brumberg:

Verbessertes Sortiment bei Quality Flex

Quality Flex LED-Flexplatinen von Brumberg setzen neue Maßstäbe: Mit den LED-Bändern lässt sich Beleuchtung neuartig planen und nutzen – und das in ganz unterschiedlichen Gebäudetypen. Dadurch bildet Quality Flex eine architektonische Lichtlinie für nahezu jede Montageart. Am 1. Februar 2021 veröffentliche der Leuchtenhersteller aus dem Sauerland ein komplett überarbeitetes Sortiment.

Benjamin Hennes, Leiter des Produktmanagements bei Brumberg.

In modernen Raumkonzepten ist die Beleuchtung gestalterisches Element, setzt Akzente, betont und inszeniert. So lässt sich zum Beispiel in Küchen mit Lichtlinien das Mobiliar zusätzlich hervorheben. Durch die Akzentuierung mit LED-Bändern werden Einrichtungsgegenstände zu Fixpunkten im Raum und verschiedene Szenarien entstehen. Die Beleuchtung schafft dadurch optimale Voraussetzungen fürs Kochen, den Abwasch oder gemütliche Abende mit Freunden.

Mit den Quality Flex LED-Flexplatinen von Brumberg lassen sich nicht nur in der Küche einzelne Möbelstücke linear beleuchten und Akzente setzen. Die LED-Stripes eignen sich dank ihrer hohen Lichtleistung auch für die Grundbeleuchtung: Wer Lichtdecken, indirekte Beleuchtung, Lichtvouten und Hinterleuchtungen einsetzt, erzeugt nicht nur Lichtinseln, sondern sorgt für die nötige Gesamtraumausleuchtung. „Mit Quality Flex lässt sich Licht völlig neu denken und noch stärker an den Bedürfnissen der Nutzer ausrichten. Denn die Beleuchtung betont die einzelnen Raumzonen und -elemente. Dabei steht die Raumgestaltung im Vordergrund, nicht die Leuchte oder ihr Design. Auf diese Weise verbindet die Beleuchtung Mensch und Raum miteinander“, fasst der Leiter des Produktmanagements bei Brumberg, Benjamin Hennes, zusammen.

Egal, ob als Einbau-, Anbau- oder Pendelleuchten, alle LED-Bänder von Brumberg lassen sich in Kombination mit den dazugehörigen Aluminiumprofilen für fast jede Anwendung nutzen. Die verschiedenen Produktlinien unterscheiden sich in Farbwiedergabe, Lichtstärke, Beschichtung und Schutzart – soweit so bekannt. Doch was ist neu an dem im Februar 2021 veröffentlichten Produktportfolio?

BB-Flex: Produkte und Leuchtensets

Mit dem Einstiegssortiment der Serie BB-Flex liefert Brumberg Leuchten zum top Preis-Leistungsverhältnis. „Wir beobachten Marktentwicklungen genau und stellen besonders im Bereich der LED-Flexplatinen einen gestiegenen Bedarf an qualitativ hochwertigen Einstiegslösungen fest. Diesem Wunsch entsprechen wir mit BB-Flex“, erklärt Gesamtvertriebsleiter Frank Lamontagne. Das neue Sortiment der Serie BB-Flex bietet LED-Bänder in drei Wattagen und drei Farbtemperaturen. Passend hierzu sind auch die entsprechenden Aluminiumprofile und Abdeckungen in opal und transparent als BB Produkte verfügbar. Neben diesen Einzelprodukten sind auch anschlussfertige BB-Flex Sets erhältlich, die aus einer LED-Flexplatine, einer Einspeisung und einem Netzgerät bestehen. Mit diesem Sortiment steht die neue Serie BB-Flex für hohe Qualität, Wirtschaftlichkeit und vorgefertigte Lichtlösungen ohne großen Konfigurationsaufwand.

Verschiedene Leistungsklassen für optimale Beleuchtungsergebnisse

Brumberg hat LED-Bänder für jeden Anspruch: Von Select (CRI > 90), über Performance (CRI > 95) bis hin zu Special Applications und Offshore. Während Select und Performance mit ihren unterschiedlichen technischen Merkmalen vor allem für die Anwendung im Innenbereich von der Privatimmobilie bis zum Großraumbüro eingesetzt werden können, bieten die LED-Stripes von Quality Flex Special Applications passende Lösungen für bestimmte Anwendungsbereiche, wie zum Beispiel die Lebensmittelbeleuchtung. LED-Flexplatinen der Serie Offshore eignen sich mit ihrem Polyurethan-Mantel besonders für die Beleuchtung im Außenbereich, da sie dank dieser Hülle resistent gegen äußere Einflüsse sind.

Quality Flex Performance: Leistung auf ganzer Länge

Die Serie Performance kommt mit einigen wesentlichen Neuerungen daher. Neben dem Farbwiedergabewert von CRI > 95 gibt es mit 1,5 Watt und 3 Watt pro Meter zwei LED-Stripes, die sich mit einer Einspeisung auf einer Länge von bis zu 30 Metern betreiben lassen. Zudem umfasst das Sortiment eine LED-Flexplatine, die mit 20 Watt pro Meter besonders leistungsstark ist und für eine Länge von 5 Metern nur ein Netzgerät benötigt.

Quality Flex jetzt auch dimmbar über Phasenabschnitt

Zusätzlich zu den neuen LED-Bändern hat Brumberg sein Quality-Flex-Sortiment um neue Netzteile erweitert. Mit den schaltbaren 24-Volt-DC-Netzgeräten in 20 Watt, 40 Watt, 60 Watt, 120 Watt und 150 Watt deckt der Leuchtenhersteller ein sehr großes Leistungsspektrum ab und hat für jede LED-Flexplatine das passende Netzteil. Darüber hinaus liefert Brumberg mit der Sortimentsanpassung auch Netzteile für eine Dimmung der LED-Bänder über Phasenabschnitt. Dadurch lassen sich Kundenanforderungen jetzt noch besser umsetzen.

Der neue Quality-Flex-Katalog: Verbessertes Sortiment, systematische Produktsuche

Von vorausgewählten Leuchten und passendem Zubehör bei der neuen Serie BB-Flex über Neuheiten in allen Produktlinien bis hin zu Netzgeräten, Steuerungen und Profilen sowie Referenzprojekten: Im neuen Quality-Flex-Katalog findet sich alles, was man über die LED-Flexplatinen von Brumberg wissen muss. Zudem erleichtert das komplett überarbeitete Layout die Produktsuche. So lässt sich zu jeder LED-Flexplatine schnell und einfach das passende Zubehör finden. Das neue Sortiment ist seit dem 1. Februar 2021 beim Elektrogroßhandel erhältlich.

Vielseitige Anwendung für jede Raumtypologie
Portrait von Lamontagne

Brumberg-Gesamtvertriebsleiter Frank Lamontagne: „Man kann mit Quality Flex Licht in Bereichen integrieren, in denen es vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen wäre.“

Quality Flex eignet sich für verschiedene Anwendungsbereiche der Innenbeleuchtung: zu Hause, im Wellnessbereich, in Bürogebäuden, Hotellerie, Gastronomie und Bildungseinrichtungen sowie im Einzelhandel. Wer im Außenbereich filigrane Lichtlinien einsetzen möchte, ist mit Quality Flex Offshore gut beraten. Dank seiner Polyurethan-Ummantelung ist es besonders robust und bei fachgerechter Montage resistent gegen eine wetterbedingte Trübung. „Das Besondere an Quality Flex ist für mich, dass ich jede Lichtlösung damit realisieren kann. Den Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Man kann die Beleuchtung flexibel einsetzen und Licht in Bereichen integrieren, in denen es vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen wäre. Mit seinen zahlreichen Möglichkeiten zu beleuchten, hinterleuchten oder akzentuieren zieht Quality Flex immer mehr in die Architektur ein“, beschreibt Gesamtvertriebsleiter Frank Lamontagne die vielseitigen Produktvorteile des Leuchtensystems.

Schnelle Konfektionierung, einfache Montage

Bei Brumberg gibt es alles aus einer Hand: Von den LED-Flexplatinen, in Rollenlängen von 5 Metern, 10 Metern, 20 Metern und 30 Metern, über die Profile und die Steuerungen bis hin zu den Netzgeräten. Bei der Auswahl des Netzteils sollten Installateure auf die entsprechende Spannung und eine ausreichende Leistung achten. Für den Anschluss nach Teilung der LED-Flexplatine oder sonstige Verbindungen bietet Brumberg zahlreiche Adapter und Anschlusskabel. Auf Wunsch liefert der Leuchtenhersteller Quality Flex auch in individuellen Längen speziell an die Kundenbedürfnisse angepasst, für maßgeschneiderte Beleuchtung und maximale Flexibilität.

www.brumberg.de
www.brumberg.com/de/qualityflex

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.