Veränderung in der Geschäftsleitung von Dehn

 In seiner neuen Funktion als Geschäftsführer wird sich Helmut Pusch verstärkt der internationalen Positionierung von Dehn widmen. Er verfügt neben der technischen Qualifikation als Ingenieur über umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb und Marketing, sowie in den Bereichen strategisches Management und Mitarbeiterführung.
Der 43-Jährige hat ein Ingenieurstudium an der Fachhochschule Regensburg absolviert und konnte schon während dieser Zeit bereits internationale Erfahrungen sammeln, so z. B. am Institute of Advanced Studies, der Australian National University in Canberra.

Seine Karriere startete Helmut Pusch 1994 im Technischen Support von Dehn + Söhne. Es folgten Positionen als Key Account Manager im Bereich Telekommunikation und Leiter des Marktmanagements und Technischen Supports. Weitere internationale Vertriebs- und Marketingerfahrung sammelte er als Sales and Marketing Executive für Amerika / Südafrika / Spanien / Portugal und von 2011 bis 2013 als Director International Sales.
Mit 20 Jahren beruflicher Erfahrung stärkt er sowohl die Markenführung als auch die Internationalisierung der Dehn-Group.