(Bild: BellEquip GmbH)

Neue Online-USV-Anlagen mit hoher Leistung trotz geringer Stellfläche

Unterbrechungsfreie Stromversorgung für bis zu 40 kVA/kW

Wenn es darum geht die Stromversorgung unternehmenskritischer Systeme mit Hilfe von USV-Anlagen sicher zu stellen, ist sehr oft auch das Platzangebot für solche Systeme ein entscheidendes Kriterium. Ein Hersteller, der ständig versucht, neben verlässlichster Technologie, auch das Optimum beim Design zu erreichen, ist Riello UPS. Mit der Weiterentwicklung der erfolgreichen Online-USV-Serie Sentryum bringt das Unternehmen nun zwei weitere transformatorlose Online-Doppelwandler-USVs mit höheren Leistungsbereichen von 30 kVA/kW und 40 kVA/kW auf den Markt.

Unterschiedliche Gehäuse für optimale Überbrückungszeiten

Die neuen Modelle der Sentryum Baureihe überzeugen mit einem Ausgangsleistungsfaktor von 1 und werden in den zwei Schrankkonfigurationen Active und Xtend angeboten. Beide sind extrem kompakt mit max. 0,4 m² und außergewöhnlich leistungsstark für bis zu 40 kVA mit cos phi 1. Längere Autonomiezeiten werden mit bis zu zwei internen Batteriesträngen zu je 40 Batterien bei der Active bzw. 2 oder 3 bei der Xtend Variante sicher gestellt. Für sehr lange Überbrückungszeiten können zusätzlich auch externe Batterieanlagen angeschlossen werden. USV-Experte Ing. Markus Schuh aus dem Hause BellEquip, dem niederösterreichischen Systemanbieter infrastruktureller Lösungen für den effizienten und sicheren Betrieb elektronischer Anwendungen, ist begeistert: „Das kompakte Design mit unterschiedlichen Gehäusegrößen ermöglicht höchste Verfügbarkeit auch bei wenig Platzangebot und ist ideal für kleinere und mittlere Rechenzentren oder andere unternehmenskritische Anwendungen in den Bereichen IT, Handel, Industrie, Telekommunikation, Transport, Medizintechnik und mehr.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung für kleine Rechenzentren

Mit der Leistungserweiterung der Online-USV-Serie sind unternehmenskritische Anwendungen und ihre elektrischen Verbraucher bis 40 kVA/kW optimal geschützt. Zu den technologischen Stärken zählen:

  • Dreistufen IGBT-Wechselrichter und innovative digitale Steuerung (96.6% Wirkungsgrad)
  • Volle Leistung (kVA = kW) bis zu einer Umgebungstemperatur von 40 °C
  • bis zu 8 USV-Anlagen parallelgeschaltet (n+1 Redundanz) zur Erhöhung der Sicherheit
  • Intelligentes Lüfterdrehzahl-Management kühlt je nach Umgebungstemp. und Lastniveau
  • Betriebsarten-Auswahl: Online, Eco, Smart Active, Standby Off und Frequenzumrichter
  • Kaltstart ohne Netzspannung zum Einschalten der USV über die Batterie
  • Kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien und Superkondensatoren
  • Hochleistungs-Batterieladegerät zur Optimierung

Weitere Informationen unter www.bellequip.at

Quelle: BellEquip GmbH

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.