Umfassende Ergänzungen machen Busch-Welcome attraktiver

Busch-Welcome ist ein Türkommunikations-System, das durch sein ganzheitliches Konzept überzeugende Lösungen für viele Anwendungsbereiche bietet. Moderne Zwei-Draht-Technik, intuitive Bedienung und elegantes Design kennzeichnen ein Programm, das sowohl technisch als auch gestalterisch Maßstäbe setzt. Zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten insbesondere im Segment Modernisierung und Renovierung erweitert Busch-Jaeger das mehrfach ausgezeichnete Programm um zusätzliche Produkte und Funktionen.

Die neue Busch-Welcome-Systemzentrale Mini ist zuständig für die Spannungsversorgung. (Bild: Busch-Jaeger)Die Busch-Welcome-Systemzentrale Mini (6TE), die sowohl in Verbindung mit Audio- als auch mit Video-Anlagen eingesetzt werden kann, ist neu im Programm. In Video-Installationen können maximal zwei Busch-WelcomePanels oder zwei [email protected] gleichzeitig mit Spannung versorgt werden.

Mit dem neuen Zustandsmodell für Busch-Welcome entspricht Busch-Jaeger den Anforderungen für barrierefreies Bauen. (Bild: Busch-Jaeger)Mehr Komfort durch neue Ergänzungsmodule
Mit dem ebenfalls neu ins System aufgenommenen Zustandsmodul entspricht Busch-Welcome den Anforderungen der DIN 18040 zum barrierefreien Bauen. Das neue Bauteil, das in eine Außenstation Audio oder Video bzw. in eine Briefkastenanlage oder ein Türseitenpanel integriert werden kann, signalisiert einem Besucher mit eingeschränktem Hörvermögen durch blau oder rot hinterleuchtete Symbole, wenn er zum Sprechen aufgefordert wird, wenn die Tür geöffnet wird, wenn es klingelt und auch wenn niemand erreichbar ist.

Das neue Infomodul mit individueller Beschriftung lässt sich perfekt in eine Busch-Welcome-Außenstation Audio oder Video integrieren. (Bild: Busch-Jaeger)Eine weitere Programmergänzung ist ein Infomodul mit einem Beschriftungsfeld, das zum Beispiel eine Hausnummer, Öffnungszeiten oder Piktogramme darstellen kann. Die gesamte sichtbare Fläche des Moduls wird von stromsparenden LEDs hinterleuchtet. Bei einer Video-Außenstation wird die Beleuchtung abhängig von der Helligkeit eingeschaltet, bei einer Audio-Außenstation ist sie permanent aktiviert.

Ergänzend zum Info- und Zustandsmodul bietet Busch-Jaeger ein sogenanntes Blindmodul an, das als temporärer Platzhalter für den späteren Einsatz einer der beiden Komponenten dienen kann.

Kamera-Interface und drei unterschiedliche Video-Kameras
Die Einbindung externer Analog-Kameras in eine Busch-Welcome-Außenstation Audio oder Video ermöglicht das neue Kamera-Interface von Busch-Jaeger. Auf diese Weise lassen sich alternativ oder ergänzend zu einer integrierten Busch-Welcome-Kamera andere Betrachtungswinkel realisieren. An eine Busch-Welcome-Anlage können maximal vier Kamera-Interfaces angeschlossen werden. Ein Kamera-Interface kann die Signale von bis zu 15 analogen Kameras verarbeiten. Darüber hinaus beinhaltet das Kamera-Interface einen analogen Videoausgang und damit die Option, das aufgezeichnete Signal an externe Geräte (z. B. DVR- oder TV-Systeme) weiterzuleiten. Ein Fernzugriff auf die Busch-Welcome-Anlage ist über das myBusch-Jaeger-Internetportal auch mit mobilen Endgeräten möglich.

Parallel zum Kamera-Interface nimmt Busch-Jaeger zur Abrundung des Busch-Welcome-Sortimentes drei analoge Kameras für unterschiedliche Einsatzbereiche ins Programm auf: eine klassische Videokamera sowie eine Dome- und eine Mini-Dome-Kamera.

Neben den vorkonfigurierten Busch-Welcome-Außenstationen bietet Busch-Jaeger seinen Kunden auch die Möglichkeit an, kundenspezifische Außenstationen nach individuellen Wünschen zu bestellen.

Mit dem komfortablen Planungstool Busch-Welcome-Konfigurator kann die Türkommunikations-Anlage am Tablet oder PC schnell und übersichtlich konzipiert werden. (Bild: Busch-Jaeger)Ob Ein- oder Zweifamilienhaus, große Wohnanlage oder Gewerbeimmobilie – Busch-Welcome ermöglicht die Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für unterschiedlichste Aufgabenstellungen. Und mit dem neuen Busch-Welcome-Konfigurator bietet Busch-Jaeger außerdem ein innovatives Online-Tool für die Planung einer Türkommunikations-Anlage an (www.busch-jaeger-konfigurator.de), das bei einer Detailplanung eine umfangreiche Dokumentation inklusive individueller Außenschalt- und Übersichtspläne sowie eine bebilderte Stückliste generiert.

Produktfeatures

  • Sinnvolle Ergänzung und Abrundung des Türkommunikations-Systems Busch-Welcome
  • Mini-Systemzentrale zur Spannungsversorgung für Audio- und Videoanlagen
  • Zustandsmodul und Infomodul für Außenstationen
  • Kamera-Interface für die System-Einbindung analoger Kameras
  • Drei unterschiedliche Video-Kameras als Programmergänzung
  • Planung und Realisierung kundenspezifischer Außenstationen möglich
  • Neuer Tischständer für das Busch-WelcomePanel aus rutschfestem Metallgestell und gebürsteter Oberfläche

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen