Überraschende Trennung

Nach der Trennung von Havells Sylvania ist mit Thomas Rauscher nun ein heißer Kandidat für Top-Positionen am Markt verfügbar. Der Name des bisherigen Commercial Directors Havells Sylvania Austria & Switzerland wird auf der Gerüchtebörse auch bereits da oder dort gehandelt. Wo Thomas Rauscher tatsächlich auftauchen wird, lesen sie in Bälde auf dieser Website. Die Aufgaben von Thomas Rauscher wird interimsmäßig Co Braber, Geschäftsführer der Havells Sylvania Germany GmbH übernehmen. Der gebürtige Niederländer ist seit 1991 bei Sylvania und seit 2012 in seiner heutigen Position tätig. Er steht für Kontinuität und hat die Marktposition des Unternehmens in Deutschland gestärkt und ausgebaut.

ähnliche Beiträge