Automatischer Netzumschalter – TruONE ATS
Bild: ABB AG

Der entscheidende Durchbruch für die zuverlässige Stromversorgung von morgen

TruONE ATS – Automatische Netzumschalter von ABB

TruONE von ABB ist der weltweit erste automatische Umschalter (ATS), der Schalter und Steuerung nahtlos in einer Einheit vereint. Er stellt sicher, dass die vollautomatische Notstromversorgung jederzeit gewährleistet ist – zum Schutz von Personen und zur Sicherstellung der Betriebskontinuität.

Das in sich geschlossene Design reduziert die Anzahl der Kabel und Anschlüsse, was die Installation beschleunigt und höchste Zuverlässigkeit garantiert. Die vorbeugende Wartung und die modularen Komponenten reduzieren Ausfallzeiten und Servicekosten. Durch seine fortschrittliche Verbindungsfähigkeit ist er bereit für die Zukunft. Darüber hinaus ermöglicht TruONE, im Gegensatz zu typischen ATS-Lösungen, einen manuellen Notbetrieb unter Spannung zur sofortigen Wiederherstellung der Stromversorgung im Falle einer Gerätefehlfunktion.

TruONE stellt eine bedeutende Veränderung in der Technik und einen entscheidenden Durchbruch für die zuverlässige Stromversorgung von morgen dar. Das Kernstück der Lösung, die als offenes oder geschlossenes Produkt erhältlich ist, sind die zur Masse führenden parallelen Pole und der seitlich angebrachte Mechanismus, der nicht nur die pole-internen Leistungskontakte an die gewünschte Position bewegt, sondern auch die Steuerelemente enthält, die benötigt werden, um eine vollständige ATS-Funktionalität bereitzustellen. Das kompakte Paket aus Polen und Mechanismus bietet alles, was für eine automatische Auswahl zwischen zwei verschiedenen Quellen erforderlich ist. Bisher waren dafür mehrere Kabelbäume, eine verteilte Elektronik, Spannungswandler, externe Kontrolleinheiten und eine Schalttafel oder ein Gehäuse erforderlich.

Weitere Informationen unter new.abb.com

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.