Tritest easy von Benning

 

Die Prüffunktionen beim Tritest easy sind einzigartig für ein solch kompaktes Gerät und besonders praxisbezogen. Probleme wie Kabelbrüche an Leitungen, Lichterketten usw. haben mit dem kleinen, günstigen Tester laut Hersteller ein Ende, denn Tritest easy dient auch zum Auffinden von Unterbrechungen wie Kabelbrüchen an isolierten, unter Spannung stehenden Leitungen. Darüber hinaus eignet sich der Tester auch zur Prüfung der Phase an Schutzkontaktsteckdosen, Abzweigdosen und Sicherungsautomaten.

 

Neben all diesen Funktionen glänzt der Tritest easy mit einer weiteren Funktion: Das Besondere ist die »Drehfeldrichtungserkennung« in geerdeten und auch isolierten Netzen. Die Drehfeldrichtungserkennung erfolgt dabei in nur zwei Schritten:

  • Phase kontaktieren (als L1 definieren) und den Phasengang aufnehmen. Der Phasengang wird gespeichert.

  • Wechseln zur nächsten Phase.

Es können 3 Zustände beschrieben werden: rechtes Drehfeld (grün leuchtende LED), linkes Drehfeld (rot leuchtende LED) oder Phasengleichheit (grün blinkende LED).

 

www.siblik.com/benning

 

ähnliche Beiträge