Trilux Industry: maximale Sicherheit, minimaler Aufwand

Hohe Decken, 24-Stunden-Betrieb, extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, Schmutz und Staub: Trilux kennt den Industrie-Alltag und weiß, worauf es bei der Beleuchtung von Lager- und Produktionsstätten ankommt. Widerstandsfähige und zuverlässige Beleuchtungssysteme, die sich schnell und einfach montieren und anschließen lassen, werden gemeinsam mit Planern und Installateuren entwickelt. Mit der Rundum-Kompetenz von Trilux – Simplify your Light erleichtert der Leuchtenexperte seinen Kunden zudem die Realisierung der neuen Beleuchtungsanlage erheblich: Von der Auswahl der Leuchten über die Unterstützung bei der Planung bis hin zur Integration des Lichtmanagementsystems. Egal ob Neuinstallation im Rahmen eines Großprojekts oder Sanierung eines bestehenden Beleuchtungssystems – Trilux liefert immer die passende Lösung sowie umfassenden Service.

Trilux Sanierungslösungen – große Hallen, enorme Einsparpotenziale
Auch wenn sie »ihren Dienst« noch tun: Veraltete Beleuchtungsanlagen in der Industrie bieten ein enormes Optimierungspotenzial, und zwar in doppelter Hinsicht. Einerseits lassen sich die Energiekosten durch den Umstieg auf eine energieeffiziente Trilux-Anlage oft um bis zu 40% reduzieren, wodurch sich die Investitionskosten innerhalb kürzester Zeit amortisieren. Andererseits sorgt die Sanierung für einen signifikant verbesserten Sehkomfort, so dass die Arbeitsprozesse schneller und zuverlässiger erledigt werden können. Für einen reibungslosen Umstieg auf LED-Technologie bietet Trilux ein umfangreiches Angebot an energieeffizienten Sanierungslösungen für jede Applikation – und steht seinen Kunden mit langjähriger Projekterfahrung zur Seite.

Mirona QL LED – gebaut für hohe Hallen und höchste Ansprüche
Bestes Licht für hohe Hallen: Mit Lichtstrompaketen von wahlweise 12.000 und 24.000 lm leuchtet die Mirona QL LED selbst Hallen mit einer Höhe von mehr als 13 m sicher aus. (Bildquelle: Trilux)Eine Leuchte, die auch Hallen mit mehr als 13 m hohen Decken optimal ausleuchtet und selbst bei Temperaturen bis +45°C dauerhaft und zuverlässig funktioniert – das ist die Mirona QL LED Hallenspiegelleuchte. Nach dem »Fit & Forget«-Prinzip ist sie besonders schnell und einfach installiert und sorgt bei +25°C zuverlässig 100.000 Betriebsstunden lang für bestes Licht. Ein Vorteil für schnelles und sicheres Arbeiten ist die neuentwickelte Optik, die auch bei 24.000 lm einen ungeblendeten Blick an die Hallendecke ermöglicht. Und auch die Energieeffizienz überzeugt: Mit einer Lichtausbeute von 110 lm/W verbraucht die Mirona QL LED nur halb so viel Energie wie eine herkömmliche Leuchte.

ähnliche Beiträge