Tridonic weitet OLED-Produktreihe »Lureon Rep« aus

Für die Produktreihe Lureon Rep bietet Tridonic nach dem quadratischen OLED-Modul jetzt auch eine rechteckige Ausführung an, die sich besonders für Tischleuchten, dekorative Lichtlinien und Pendelleuchten eignet. Damit eröffnen sich Leuchtendesignern noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Die weniger als 3 mm flache Lichtkomponente mit Steck- oder Lötkontakt strahlt in homogenem, blendfreiem Neutralweiß bei einer Farbtemperatur von 4.000 K und erreicht eine Systemeffizienz über 50 lm/W. Der typische Lichtstrom liegt bei 70 lm. Darüber hinaus überzeugt das 1,35-W-Modul mit einem typischen Farbwiedergabeindex (CRI) > 90 und geringen Farbtoleranzen, die MacAdam 4 entsprechen.

Einfache Integration in Beleuchtungslösungen

Optik, Mechanik und Elektronik des Modulsystems sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die weiße diffuse Oberfläche des OLED-Moduls und der äußerst geringe Farbwinkelshift von x, y ≤ 0,005 sorgen für ein homogenes, farbkonstantes Lichtbild aus allen Betrachtungswinkeln. Dabei wird die Leuchtfläche maximal ausgenutzt. Verschiedene mechanische Integrationslösungen, wie optionale kundenspezifische Halterungen, erlauben die einfache Integration der OLED-Komponenten in verschiedene Beleuchtungskonzepte. Die passenden Konverter – wahlweise in dimmbarer oder nicht dimmbarer Ausführung – lassen verschiedene Beleuchtungslösungen bis hin zu großflächigen Lichtanwendungen zu.

 

www.tridonic.com/oled

 

ähnliche Beiträge