Beitrag, Siteco Beleuchtungstechnik GmbH, Mai 2014

Tradition des Lichts

Straßenbeleuchtung von Siteco mit hohem Einsparpotenzial. (Bild: Siteco GmbH)

Als richtungweisendes Unternehmen mit einer rund 150-jährigen Erfahrung hat Siteco die Beleuchtungstechnik entscheidend geprägt. Heute verbindet die Marke Siteco technologische Ideen mit Dienstleistermentalität und dem Gespür für das Machbare.

Gegründet als Leuchtenwerk der Siemens Elektrogeräte GmbH entwickelte sich Siteco nach der Ausgliederung zu einem führenden Hersteller und Anbieter technischer Innen- und Außenbeleuchtung. Heute gehört Siteco zu OSRAM und kann alle Leuchtenkomponenten – einschließlich Lampen – aus dem eigenen Haus abdecken.

LED Modul 540

Die Siteco Stadt- und Parkleuchten Pilzleuchte LED, Laterne LED und City-Light LED eignen sich für die Modernisierung von Beleuchtungsanlagen mit veralteter Lichttechnik sowie für Neuanlagen. Das neue LED-Modul 540 ist bis zu 80 % effizienter als Varianten mit konventioneller Technik. Neben der Komplettsanierung ist es außerdem möglich, bestehende konventionelle Siteco-Leuchten mit nur wenigen Handgriffen auf den neuesten Stand zu bringen. Denn aufgrund des Modulkonzepts passt das Modul 540 als Sanierungskit in alle klassischen Siteco Stadtund Parkleuchten. Dank seiner Form und Oberfläche reflektiert der Modulkörper das LED-Licht so, dass der Leuchteneinsatz zum dekorativen Element wird.

Streetlight 10 LED

Siteco hatte das Ziel bei der Streetlight 10, eine nachhaltige LED-Straßenleuchte mit folgenden Erfolgsfaktoren zu entwickeln: maximale Effizienz, energetische Optimierung und Investitionssicherheit.Trotz großer Lichtpunktabstände erzielt die Leuchte eine absolut gleichmäßige Ausleuchtung der Straße. Gleichzeitig werden die »Dark Sky«-Anforderungen erfüllt, deren Ziel eine geringe Lichtverschmutzung – also eine Beleuchtung mit weniger Abstrahlung himmelwärts – ist.Gehäusegröße und Designsprache der Streetlight 10 folgen dem Miniaturformat der LED und sind auf diese neue Technologie optimiert. Die Modularität aus Leuchtengehäuse, LEDModul und EVG gewährleistet hohe Zukunftsfähigkeit und damit große Investitionssicherheit für die Streetlight-10-Familie. Bei einer technischen Weiterentwicklung kann einfach auf ein leistungsfähigeres LED-Modul umgerüstet werden.
Streetlight 10 gibt es in den Baugrößen »Micro «, »Mini« und »Midi«. Damit finden sie ihren Einsatz von Fuß- und Radwegen über Neben-, Anlieger- und Sammelstraßen bis hin zu Hauptstraßen.
Die drei Leistungspakete »Basic«, »Plus« und »Premium« können in den Leuchtenkopf integriert werden. Die größte Bandbreite der effizienten und bedarfsgerechten Steuerung der LED-Leuchte stellen die Varianten Plus und Premium zur Verfügung. Ein Beispiel verdeutlicht das Einsparpotenzial: Allein die Konstantlichtstrom-Steuerung, die ab der Plus-Variante genutzt werden kann, erzielt eine Energieeinsparung von 16%.

CL-LED-Familie

Ob Poller, Lineare Systeme, Strahler für Decken- oder Wandanbau sowie Spotlight – die CL-LED-Familie bietet für jede Raum- und Montagesituation das passende Lichtwerkzeug.
Mit der CL-LED-Familie lassen sich durch die unterschiedlichen Formen, Größen, Montagevarianten und lichttechnischen Zubehörteile alle Anwendungen im gebäudenahen Außenraum bedienen. Ob Orientierung, Führung, Inszenierung und Akzentuierung, die CL-LED-Familie bietet für all diese Beleuchtungsaufgaben ein ganzheitlich aufeinander abgestimmtes System.

Lichtsteuerung für den Außenbereich

Street Light Control (SLC) ist das innovative Lichtmanagementsystem für die Außenbeleuchtung und dient für eine bedarfsgerechte Steuerung und Überwachung von einzelnen Leuchten, bis hin zu tausenden Lichtpunkten. Street Light Control ermöglicht vor allem eine Reduzierung von Energieverbrauch, CO2-Ausstoß und Lichtverschmutzung sowie eine verbesserte Wartungsplanung. Zentrales Element ist die SLC-Software. Durch gezieltes Dimmen lässt sich eine unnötige Überbeleuchtung vermeiden. So senkt man mit SLC den CO2-Ausstoß und spart effektiv bis zu 50% Energie pro Jahr. Es bietet die Möglichkeit zur zentralen und detaillierten Überwachung sowie zur Analyse der Beleuchtungsanlage und erleichtert dadurch die Wartungsplanung.
Alle Siteco-Leuchten mit dem Premium Leistungspaket können mit Street Light Control problemlos genutzt werden.

Licht zum Anfassen

Jährlich machen sich tausende Besucher aus der ganzen Welt in der Beleuchtungs-Versuchsstraße von Siteco ein Bild davon, wie technische Straßenbeleuchtung die Sicherheit im Verkehr erhöhen kann und trotzdem alle Belange an Funktionalität, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit unterstützt.

Weitere Informationen unter: www.siteco.com

Ihr Ansprechpartner:

 

  • Hans-Günther Bleckenwegner, KAM Außenleuchten, Siteco Österreich GmbH
  • Tel.: 0732-607080-13
  • E-Mail: h.g.bleckenwegner@siteco.at

ähnliche Beiträge