Theben theServa

Licht, Jalousien und Raumklima einfach per Smartphone und Tablet steuern - mit Theben theServa.So einfach geht’s: Der KNX-Programmierer installiert den Server und konfiguriert die Einstellungen. Nach dem Download der kostenlosen iOS- oder Android-App und der Anmeldung am Server werden alle Einstellungen auf das Smartphone bzw. Tablet übertragen. Da auf dem Server nur KNX-Gruppenadressen, logische Verknüpfungen und Zeitschaltuhren gespeichert und von dort keine Grafiken übertragen werden, erscheinen Daten nahezu in Echtzeit auf dem Bildschirm. Auch neue Einstellungen wirken ohne spürbare Verzögerung.

Das und mehr bietet theServa S110 von Theben:
• Grafische Darstellung aktueller Energieverbräuche
• Automatisches Abschalten von Verbrauchern beim Überschreiten von Schwellwerten
• Bequemes Mischen der Farben von RGB-LEDs per Wahlrad
• Freie Zusammenstellung individueller Programme durch Logik-, Szenen- und Sequenzenmodule
• Erstellen eigener Zeitprogramme per Zeitschaltuhrfunktion
• Einbinden aktueller Wetterdaten und -prognosen über Wetterstationen wie Theben Meteodata 140 KNX oder Meteodata 139 KNX
• Integration von IP-Kameras
• Alarm-Management mit automatischer SMS-Benachrichtigung

ähnliche Beiträge