Mit am Start bei den Audi FIS Weltcup-Skirennen und dem FIS Skisprung Weltcup – Telenot hat ein TV-Millionenpublikum im Blick. (Bild: Göran Strand)

Telenot wird offizieller Sponsor ausgewählter FIS-Events

Im Wintersport aktiv

Vorchdorf – Der renommierte süddeutsche Sicherheitstechnik-Hersteller Telenot mit Österreich-Niederlassung in Vorchdorf (OÖ) engagiert sich erstmals im Wintersport und wird offizieller Sponsor von vier Audi FIS Ski Alpin und drei FIS Skisprung Weltcups in der Saison 2018/2019. 

Telenot sponsert vier Audi FIS Ski Alpin und drei FIS Skisprung Weltcups in der Saison 2018/2019. (Bild: Göran Strand)

Die Partnerschaft beläuft sich auf sieben Ski Alpin Rennen sowie sechs Skisprungwettbewerbe der jährlich stattfindenden FIS Weltcupserien und wurde von der Sportmarketingagentur Infront vermittelt.

Im Rahmen der Kooperation erhält Telenot starke Sichtbarkeit durch explizit ausgewählte Werbeflächen bei den Events in Finnland, Russland, Italien und Frankreich. Neben unterschiedlichen TV-relevanten Präsenzen bei den insgesamt 13 Wettbewerben im Start- und Zielbereich sowie im Auslauf, ist das Telenot-Logo bei zwei Skisprungwettbewerben auch auf den Startnummern der Athleten zu sehen. Darüber hinaus beinhaltet die umfangreiche Kooperation Print- und Online-Präsenzen sowie Promotionaktionen und Hospitality-Leistungen. Telenot unterstützt damit zwei der beliebtesten Wintersportserien der Welt.

Quelle: Telenot Österreich

ähnliche Beiträge