Telenot veranstaltet auch heuer wieder mehr als 300 Schulungsseminare für Alarmanlagenerrichter, Elektriker, Architekten, Planer, Bauträger, Versicherungsexperten und Kripoberater. (Bild: Telenot)

Mehr als 300 Sicherheitstechnik-Schulungen im Programm:

Telenot vermittelt Sicherheitstechnik-Wissen

Das Thema Sicherheit hat in den vergangenen Jahren sehr stark an Stellenwert gewonnen. Deshalb ist die Integration moderner Sicherheitstechnik bei neuen Wohn-, Gewerbe- und Kommunalbauten immer öfter bereits Standard.

Doch: „Profis für zuverlässige Sicherheitstechnik fallen nicht vom Himmel. Denn in diesem Bereich tut sich gerade sehr viel. Eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung entsprechend den neuen Entwicklungen ist sehr wichtig, um am Ball zu bleiben“, ist Martin Unfried, Telenot Österreich-Niederlassungsleiter in Vorchdorf (OÖ), überzeugt.  Darum bietet der renommierte Alarmanlagenhersteller dieses Jahr wieder mehr als 300 Schulungsseminare in Österreich, Deutschland, Luxemburg und der Schweiz an. Zielgruppen dafür sind Alarmanlagenerrichter, Elektriker, Architekten, Planer, Bauträger, Versicherungsexperten und Kripoberater. Am Programm stehen auch kostenlose Schulungskurse via E-Learning und Webinar-Seminare zu aktuellen Themen. „Wir nutzen die Digitalisierung und ermöglichen damit beim E-Learning einen individualisierten Lernprozess, der orts- und zeitunabhängig ist. Auch das Lerntempo kann jeder Teilnehmer selbst bestimmen“, so Unfried. Zudem wird bei interaktiven Webinar-Seminaren, die zwischen 20 und 30 Minuten dauern, ein direkter Dialog zwischen Vortragenden und Teilnehmern ermöglicht.

Breites Schulungsangebot

Wer allerdings die konventionelle Schulungsmethode von Angesicht zu Angesicht bevorzugt, der kann aus einem breiten Angebotsportfolio wählen. Die Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen finden im modernen Schulungscenter der Telenot Österreich-Niederlassung in Vorchdorf sowie in Graz, Klagenfurt und Wien statt. Darunter u. a. Kurse zu den Grundlagen der Einbruchmeldetechnik oder zur Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Übertragungseinrichtungen. Nähere Infos zu den Schulungen und Anmeldemöglichkeiten unter www.telenot.com/at/schulungen.