tado° Cooling

Die intelligente Smartphone App erkennt, wenn der letzte Bewohner das Haus verlässt und schaltet dann die Klimaanlage automatisch herunter. Sobald der Erste auf dem Heimweg ist, beginnt tado° wieder zu kühlen. Durch die tado° Innenraum Positionserkennung, basierend auf Bluetooth Low Energy/iBeacon Technologie, können sich die Bewohner durch das Haus bewegen, ohne dass sie die Klimaanlage im jeweiligen Raum an- oder ausschalten müssen. Die Room-to-Room Funktion weiß automatisch, wann welcher Raum gekühlt werden muss. Dank verschiedenster Sensoren wie Licht-, Bewegungs- und Geräuschsensoren, die die tado° Hardware an Bord hat, kommen sogar Bewohner ohne Smartphone in den Genuss der tado° Intelligenz.

Mit der tado° App auf dem Smartphone hat der Nutzer immer im Blick wie tado° für ihn arbeitet. Zudem kann damit die Temperatur zu Hause beliebig angepasst werden – sogar von unterwegs. Die tado° Cooling Hardware ist mit einem durchscheinenden Matrix-LED-Display ausgestattet. Über die kapazitive Touch-Oberfläche lassen sich mit einem Fingerwisch schnell und einfach Einstellungen vornehmen.

Das neue tado° Cooling Produkt ist mit allen fernsteuerbaren Klimaanlagen kompatibel, egal ob festverbaute oder mobile Einheiten. Die Geräte kommunizieren über Infrarot und die Verbindung zum Internet wird über WLAN hergestellt. Um tado° Cooling zu aktivieren, muss der Nutzer nur die Fernbedienung der Klimaanlage auf die Hardware richten und dann die Knöpfe zur Temperatur- und Lüfterregulierung drücken. So lernt tado° die Sprache der jeweiligen Klimaanlage innerhalb weniger Sekunden.
Die Kombination aus Standorterkennung, Wettervorhersage und intelligenter Software macht es möglich optimale Innenraum-Temperaturen und eine höhere Energieeffizienz zu erreichen. Dabei kommen tado°s Erfahrung und die intelligenten Algorithmen, die das Team seit 2011 für den Europäischen Heizungsmarkt entwickelt hat, zum Einsatz.

tado° Launch auf Kickstarter.com
Vom 12. Mai bis zum 11. Juni kann jeder das Projekt auf der weltgrößten Crowdfunding Plattform Kickstarter.com unterstützen. Innerhalb von 30 Tagen zielt das tado° Team auf ein Volumen im Wert von $150.000 ab. „Wenn wir genügend Unterstützer und Käufer finden und wir unser Ziel erreichen, starten wir die Produktion für den Massenmarkt. Wir können es kaum abwarten tado° Cooling auch in den entlegensten Ländern der Welt im Einsatz zu sehen.”, sagt Christian Deilmann, Geschäftsführer von tado°.

Mit dem »Early Bird« Angebot auf Kickstarter bietet tado° sein neues Produkt für nur $69 an (der spätere Verkaufspreis wird bei $149 liegen). Alle, die tado° Cooling auf Kickstarter bestellen, bekommen ihre intelligente Steuerung geliefert, bevor das Produkt im Online Shop oder im ausgewählten Einzelhandel erhältlich ist.

ähnliche Beiträge