(Bild: Schneider Electric GmbH)

Kundenvorteile bei der Modernisierung von Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen

SZM wird EcoXpert Partner von Schneider Electric

SchaltanlagenZubehör Bad Muskau (SZM) ist der neue EcoXpertMaster-Partner für Power Services von Schneider Electric. Mit der Vertragsunterzeichnung am 25. Februar wurde die Zertifizierung und die Ausbildung der SZM-Mitarbeiter offiziell bestätigt. Damit ist SZM eines von nur vier Unternehmen in Deutschland, das als unabhängiger Service-Provider eigenständig Modernisierungen, aber auch Wartung und Instandhaltung sowie sonstige Dienstleistungen an Nieder- und Mittelspannungsanlagen vornehmen und Ersatzteile von Schneider Electric nutzen darf. Das Tätigkeitsgebiet von SZM erstreckt sich dabei über Deutschland hinaus nach Österreich und in die Schweiz.

Neben Wartungen und Instandhaltungen auch Retrofit-Lösungen für alternde NS- und MS-Schaltanlagen und Schaltgeräte

Als EcoXpert-Partner für Power Services kann SZM nun seine Palette von bisher über 250 Retrofit-Lösungen für alternde NS- und MS-Schaltanlagen und Geräten um die weltweit erprobten Ecofit-Lösungen von Schneider Electric erweitern. Ziel dieser Modernisierungen ist es, die Lebenszyklen von kritischen Energieversorgungsanlagen zu verlängern und deren Verfügbarkeit sowie Zuverlässigkeit zu erhöhen. Durch den Austausch von Komponenten, beispielsweise Leistungsschalter, Schütze, Schutzrelais oder Einschübe, werden ungeplante Stillstandzeiten reduziert, Betriebskosten gesenkt und so das maximale Potenzial der Anlage gesichert.

Höchste Priorität im Betrieb von NS- und MS-Schaltanlagen genießt überdies die Sicherheit und der Schutz der Mitarbeiter. Mit derartigen Modernisierungen wird das Sicherheitsniveau für Servicepersonal wieder auf den aktuellen Stand der Technik gebracht und Risiken durch obsolete Anlagen minimiert.

Nachrüstlösungen sorgen für Zeit- und Kosteneffizienz

Mit den bisherigen Erfahrungen von SZM sowie der Kompetenz und Expertise von Schneider Electric kann SZM seinen Kunden heute noch individuellere Dienstleistungen für die Modernisierung – besonders mit Blick auf den Lebenszyklus und die Betriebsbedingungen kritischer Energieversorgungsanlagen – anbieten. Mit Ecofit von Schneider Electric stehen dem Oberlausitzer Unternehmen nun vorkonfektionierte Nachrüstungslösungen zur Verfügung, die weltweit bereits in über 85.000 Anwendungen erprobt sind und ständig weiterentwickelt werden. Von besonderer Bedeutung ist hier neben Zeit- und Kosteneffizienz für Endkunden vor allem die Möglichkeit, auch Anlagen mit Komponenten anderer Hersteller einem Upgrade zu unterziehen. „Dieses erweiterte Know-how und das umfangreiche Sortiment an Artikeln und Dienstleistungen von Schneider Electric, auf das wir jetzt zugreifen können, stellt einen großen Mehrwert für unsere Kunden dar“, zeigt sich Maik Domel, Geschäftsführer von SZM überzeugt und ergänzt: „Mit der Unterzeichnung des EcoXpert-Vertrags haben wir unser Service-Portfolio für den deutschsprachigen und europäischen Raum enorm erweitert. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Schneider Electric.

Quelle: Schneider Electric GmbH

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.