Systembau Eder bevorzugt Highbays von SpektraLED

Im letzten Jahr wurde am Werksgelände in Kallham ein Lagerplatz überdacht, um ihn zur Betonnachbehandlung und Trocknung nutzen zu können. Dort sorgen nun Hallenpendelleuchten von SpektraLED für eine optimale Beleuchtung. In der Halle für die Doppelwand- und Elementdeckenproduktion wurden die 400W Quecksilberdampflampen durch 150W bzw. 200W SpektraLED Highbays ersetzt. Ebenso wird der Bereich der Treppenfertigung und Bewehrungsaufbereitung neu beleuchtet.

Die Planung, Lieferung und Montage erfolgte durch die Illumina – Licht & Service GmbH aus Neuhofen im Innkreis, einem Großhandelspartner von SpektraLED.
Illumina legt größten Wert auf hoch qualitative Produkte und wird mit der Umsetzung von Beleuchtungsprojekten von der Planung über die Auswahl und Lieferung der Leuchtmittel bis hin zur fachgerechten Montage betraut.

Hallenpendelleuchten von SpektraLED sorgen für eine optimale Beleuchtung.Systembau Eder begann vor 25 Jahren mit der Produktion von Fertigtreppen.
Seit über 20 Jahren wird am Standort Kallham gearbeitet; die Produktpalette wuchs im Laufe der Zeit und wurde um Fertigkeller, Konstruktive Betonbauteile, Doppelwandsysteme für den industriellen Hochbau, Sonderfertigteile, Architekturbeton und Stampflehm erweitert.
Mit modernster Technik werden individuelle Baupläne kompetent in die Realität umgesetzt.

Realität bedeutet für Beleuchtungssysteme in Werkstätten und Lagerhallen der Industrie, dass sie einiges aushalten müssen, denn sie sind Umgebungsbedingungen wie Hitze, Staub, Kälte, Vibrationen, Feuchtigkeit ausgesetzt.
Und es wird einiges von ihnen erwartet: Sie müssen zuverlässig, widerstandsfähig, qualitativ hochwertig und wirtschaftlich sein – schließlich geht es um optimale Arbeitsbedingungen und die Sicherheit der Mitarbeiter.

Die High Power LED Highbays von SpektraLED beleuchten Arbeitsplätze mit 80 bis 400 Watt, die leichte Bauweise vereinfacht die Installation und ist auch bei der Wartung von Vorteil.
Das patentierte, intelligente Thermomanagement, bestehend aus Aluminium-Kühlkörper und passivem Kühlsystem, garantiert niedrige LED-Chiptemperaturen und dadurch eine enorm hohe Lebensdauer der SpektraLED Highbays.

ähnliche Beiträge