Versorgung der Haushalte in Österreich mit Strom gesichert. (Bild: Pixabay)

Die E-Wirtschaft verzichtet im Zuge der Corona-Krise auf Abschaltungen bei Rückständen bei Zahlungen

Stromversorgung gesichert

Die Unternehmen der österreichischen E-Wirtschaft sind im Zuge der aktuellen Krise durch Covid-19 mehrfach gefordert. Einerseits stellen wir mit vollem Einsatz den reibungslosen Betrieb des Stromsystems sicher. Gleichzeitig tragen wir als Betreiber von kritischer Infrastruktur in Krisenzeiten große soziale Verantwortung – dessen sind wir uns bewusst. Eine sichere Versorgung aller Österreicherinnen und Österreicher mit Strom ist daher unsere oberste Priorität – ohne Wenn und Aber“, erklärt Leonhard Schitter, Präsident von Oesterreichs Energie, der Interessenvertretung der österreichischen E-Wirtschaft. „Die österreichische E-Wirtschaft begrüßt die gemeinsame Lösung, die in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzministerium und der E-Control erarbeitet wurde“, so Schitter.

Die Unternehmen der österreichischen E-Wirtschaft sind auf kritische Situationen sehr gut vorbereitet und sichern die Stromversorgung auch im Fall von Krisen. Denn eine verlässliche Stromversorgung ist nicht nur die Basis unseres täglichen Lebens – sie ist auch die Basis unseres Gesundheitssystems und unserer Wirtschaft. Die Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus bringen nun aber massive Auswirkungen für ganz Österreich mit sich.

Die aktuelle Krise betrifft verwundbare gesellschaftliche Gruppen in besonderem Maße – nicht nur medizinisch, sondern auch wirtschaftlich. Die E-Wirtschaft nimmt in dieser schwierigen Situation selbstverständlich ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr. Wir werden daher während der behördlichen Maßnahmen bei Personen keine Abschaltungen vornehmen, die aufgrund der Einschränkungen des täglichen Lebens nachweislich nicht in der Lage sind, ihre Stromrechnung zeitgerecht zu begleichen“, erklärt Schitter.

Schitter begrüßt weiter, dass die aktuelle Lösung auf Freiwilligkeit basiert: „So können wir unseren Kundinnen und Kunden dann unter die Arme greifen, wenn sie es am meisten brauchen – schnell und unbürokratisch. Denn die E-Wirtschaft ist für ihre Kundinnen und Kunden auch in schwierigen Zeiten ein verlässlicher Partner.

Mit welchen Maßnahmen die Unternehmen der E-Wirtschaft der Herausforderung durch Covid-19 konkret begegnen und wie die Sicherheit der Versorgung garantiert wird, kann ab sofort unter https://oesterreichsenergie.at/news.html abgerufen werden. Österreichs Energie, die Interessenvertretung der österreichischen E-Wirtschaft, sammelt auf dieser Seite die aktuellen Informationen der Energieversorger und anderer Institutionen zu diesem Thema.

Quelle: Österreichs E-Wirtschaft

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen