Bild: Pixabay

Start für e-masters in Österreich

Die bekannte Service-Kooperation in der Elektrobranche, die e-masters GmbH & Co. KG, bietet ab sofort ihre Angebote auf dem österreichischen Markt an. Damit können auch hiesige Fachbetriebe das Portfolio der Verbundgruppe nutzen. Mit ausgewählten Profi-Leistungen entlastet die e-masters Kooperation ihre Mitgliedsbetriebe und vergrößert so deren wirtschaftlichen Erfolg.

Gemeinsam mit den Mitegro-Fachgroßhandlungen in Österreich veranstaltet e-masters heuer mehrere Kick-offs und stellt den Kunden des Großhandels das Erfolgskonzept zur Förderung mittelständischer Elektro-Fachbetriebe vor. Gleich vom ersten Tag an herrschte großes Interesse, sodass die e-masters Veranstaltungen bei den Großhandlungen gut besucht waren.

Das auf Österreich abgestimmte Leistungsangebot mit österreichischen Partnern, beispielsweise mit Sonderkonditionen für Kfz-Beschaffung, besonderen Rahmenabkommen für Betriebsmittel oder auch Marketingleistungen wie z. B. ein umfangreicher Homepage-Service, begeistert die Fachbetriebe. Sowohl die Leistungsauswahl als auch die Qualität der vielen österreichischen Anbieter sollte das Publikum bei den Auftaktveranstaltungen überzeugen.

Nach Salzburg (Gebrüder Limmert) und Innsbruck (Hausberger) fanden weitere Kick-off- Veranstaltungen am 22. und 23. Jänner 2020 in Wien bei TEG und Stara statt. Im Februar folgen weitere e-masters Präsentationen in Linz, Graz und Innsbruck.

Weitere Informationen unter www.e-masters.at

Quelle: e-Masters GmbH & Co.KG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen