Logo Stara
(Bild: Stara)

Der Großhandel im Coronavirus-Modus:

Stara informiert

Liebe Kundinnen und Kunden,

da sich in den vergangenen Tagen die Situation um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zugespitzt hat, sind auch wir gezwungen, Maßnahmen in diese Richtung zu setzen.
Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und um den behördlichen Auflagen nachzukommen, wird es bis auf Weiteres keinen Abholverkauf in unseren Filialen in Wien, Linz und Innsbruck mehr geben.

Ausweichen können Sie hier aber auf unseren 24-Stunden-Abholcontainer in Wien und Linz.

Des Weiteren wird es auch vorläufig keine Betreuung durch unseren Außendi­enst bei Ihnen vor Ort geben. Ihr jeweiliger Außendienstmitarbeiter wird aber auch weiterhin für Sie Ansprechpartner sein und für Sie telefonisch jederzeit erreichbar sein.
Ansonsten wird unser Betrieb weiterhin wie gewohnt für Sie bereitstehen und weiterlaufen. Es können nach wie vor Bestellungen über unseren Webshop, per Mail, Fax oder telefonisch getätigt werden.
Unser Lager ist gefüllt und auch unsere Lieferzeiten bleiben wie gewohnt bestehen.
Wir werden für Sie unser Bestmögliches tun, um Ihnen auch in dieser schwierigen Ausnahmesituation weiterhin ein guter und verlässlicher Partner zu sein.
Über mögliche Änderungen in unserem Betrieb werden wir Sie natürlich wei­terhin auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles Gute und vor allem Gesundheit.

Ihr Stara-Team

Quelle: Stara Elektrogroßhandelsgesellschaft m.b.H.

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen