iab austria Impulse-Veranstaltung
Bei der ersten iab austria Impulse-Veranstaltung des Jahres diskutierten am Donnerstag, den 12. Juli 2018, unter anderem iab-austria-Vorstand Cosima Serban, Tunnel23-Geschäftsführer Michael Katzlberger, Artificial-Intelligence-Experte und EnliteAI-Gründer Clemens Wasner und Traktor-Wien-Geschäftsführer Alexander Winsauer über die Zukunft der Sprachassistenten und deren nahezu unbegrenzte Möglichkeiten neuer Dialogformen im Digital-Marketing. (Copyright: iab austria/Daniel Mikkelsen)

iab austria Impulse Event widmet sich Cortana, Siri, Alexa und Co.:

Sprachgewaltige Technik

Am Donnerstag, den 12. Juli 2018, diskutierten Experten im weXelerate Innovation Hub über die Zukunft intelligenter Sprachassistenten und deren Einsatzmöglichkeiten im Digital-Marketing.

Wien (LCG) – Intelligente Sprachassistenten sind am Vormarsch: Amazon Alexa, Samsung Bixby, Google Home und Microsoft Cortana erobern die Wohnzimmer und auch am Smartphone gewinnt die Sprachinteraktion mit Apple Siri und anderen Voice-Agents zunehmend an Bedeutung. Voice Recognition, Voice Activation, Voice Command oder Voice Control bieten ungeahnte Möglichkeiten und stellen Marketingverantwortliche vor neue Chancen der Markeninteraktion und -aktivierung. Voice Commerce wird zum weiteren Wachstumstreiber für digitale Marktplätze, der Handelsprozesse vereinfacht und innovative Vertriebswege öffnet. Der Siegeszug der digitalen Sprachassistenten endet nicht im E-Commerce: Mercedes arbeitet beispielsweise intensiv an Tools, die die Interaktion mit dem Auto revolutionieren, und immer mehr Unternehmen überantworten den Kundendialog den cleveren Voice Agents.

Bei der ersten iab austria Impulse-Veranstaltung des Jahres diskutierten am Donnerstag, den 12. Juli 2018, unter anderem iab-austria-Vorstand Cosima Serban, Tunnel23-Geschäftsführer Michael Katzlberger, Artificial-Intelligence-Experte und EnliteAI-Gründer Clemens Wasner und Traktor-Wien-Geschäftsführer Alexander Winsauer über die Zukunft der Sprachassistenten und deren nahezu unbegrenzte Möglichkeiten neuer Dialogformen im Digital-Marketing.

Weitere Informationen auf:

www.iab-austria.at

ähnliche Beiträge