Mann und Frau halten Zertifikat
Vice-President Michaela Wambach-Gschaider und President Uwe Klingsbigl nahmen mit großer Freude das Zertifikat entgegen. Bild: Sonepar

Leitbetriebe Austria:

Sonepar Österreich erhält Leitbetriebe Austria-Zertifikat

Die Sonepar Österreich GmbH, einer der Marktführer im österreichischen Elektrogroßhandel, wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Michaela Wambach-Gschaider (Vice-President) und Uwe Klingsbigl (President) nahmen das Zertifikat entgegen.

Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen.
Leitbetriebe Austria bietet den Exzellenz-Betrieben der heimischen Wirtschaft eine einzigartige Plattform, um den Know-How-Austausch über Branchen- und Bundesländergrenzen hinweg zu intensivieren. „Gemeinsam setzen wir neue Meilensteine, um die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Österreich nachhaltig zu stärken“, erklärt Rintersbacher.

Sonepar verbindet in vorbildlicher Weise Handel mit umfassendem Service“, so Monica Rintersbacher anlässlich der Rezertifizierung. „Auch die engmaschige, regionale Betreuung der Kunden ist in einem globalisierten Markt ein wichtiger Konkurrenzvorteil, der dem Unternehmen nachhaltigen Erfolg sichert.

Quelle: Sonepar

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.