Sonepar mit neuem stellvertretenden Einkaufsleiter

Patrick Ehrenreich wird ab sofort die Agenden des stellvertretenden Einkaufsleiters übernehmen. Der dreifache Vater ist bereits seit 2008 im Unternehmen, wo er ursprünglich auch in der Abteilung Einkauf begonnen hat. Der ausgebildete Informatik-Kaufmann leitete zuletzt erfolgreich die Abteilung Prozessmanagement.
Gleichzeitig verlässt Gerald Maierhofer zum großen Bedauern des Konzerns mit Ende September das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Die Geschäftsführung von Sonepar Österreich freut sich sehr, die Position aus den eigenen Reihen kompetent besetzen zu können und wünscht Herrn Ehrenreich alles Gute.

 

www.sonepar.at

 

ähnliche Beiträge